Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
18.01°C

Fricktalwetter

teilweise bewölkt Luftfeuchtigkeit: 88%
Dienstag
4.2°C | 11.8°C
Mittwoch
0.6°C | 8.2°C

Neue Leiterin des Instituts Klassik an der Hochschule für Musik Basel FHNW

(fhnw) Die Pianistin, Musikwissenschaftlerin und promovierte Philosophin Alexandra van Gastel-Jud wird neue Leiterin des Instituts Klassik der Hochschule für Musik Basel FHNW. Sie wird ihre Aufgabe am 1. November übernehmen.

Allschwil/Oberwil: Erneuerung Oberwiler- und Allschwilerstrasse

(pol) In Allschwil und Oberwil beginnen am 22. April die Sanierungsarbeiten an der Oberwiler- und Allschwilerstrasse. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis November 2025.

Aargauischer Gewerbeverband priorisiert die sichere Stromversorgung vor dem Landschaftsschutz

(agv) Der AGV befürwortet den Mantelerlass. Der Vorstand des Aargauischen Gewerbeverbands (AGV) hat an der Vorstandssitzung vom 20. März die Ja-Parole für das Bundesgesetz über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien (Mantelerlass) herausgegeben.

Mittelaltertage auf der Burg: Authentische Einblicke ins Spätmittelalter auf Schloss Lenzburg

(pd) Vom 26. bis 28. April erwacht das Mittelalter auf Schloss Lenzburg. Über 100 Mitwirkende aus ganz Europa inszenieren authentisch den mittelalterlichen Alltag um das Jahr 1480.

Sanierung: Sperrung der Hauptstrasse in Aesch

(pd) In Aesch wird am Wochenende vom 20. bis 22. April auf der Hauptstrasse der neue Deckbelag eingebaut. Während den Arbeiten ist der Abschnitt ab der Kreuzung Hauptstrasse / Arlesheimerstrasse bis Sempacherstrasse für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Schifffahrt auf dem Hallwilersee: Neue Bestimmungen treten am 1. Mai in Kraft

(pd) Auf dem Hallwilersee werden Segelschiffe mit Foils (flügelähnliche Vorrichtungen am Schiffsrumpf) neu zugelassen. Zudem wird das bisherige, pauschale Flugverbot über Gewässer für Drohnen oder andere zivile unbemannte Luftfahrzeuge gelockert. Der Regierungsrat hat diese und weitere Änderungen der Verordnung über die Schifffahrt beschlossen. Die neuen Bestimmungen treten am 1. Mai in Kraft.

Klingnauer Stausee: Massnahmen zum Schutz und Erhalt des Seecharakters

(pd) Das Projekt «Stausee Klingnau – Massnahmen zum Schutz und Erhalt des Seecharakters» wird von heute Montag, 15. April, bis am 17. Mai öffentlich aufgelegt. Dieser erste Massnahmenschritt leistet einen Beitrag zur Verlangsamung der Verlandung des Stausees und schafft neue Flachwasserzonen.

AG: Neue ärztliche Notrufnummer 0800 401 501

(pd) (pd) Ab heute Montag, 15. April, ersetzt die für Anrufende kostenlose Notrufnummer 0800 401 501 die bisherige kostenpflichtige ärztliche Notrufnummer 0900 401 501 (Fr. 3.23 pro Minute). Auch über die neue ärztliche Notfallnummer erhalten Patientinnen und Patienten bei medizinischen Anliegen rasche und kompetente Hilfe.

SP Aargau: Schulgesetz – ein Schelm der Böses denkt?

(sp) Die Totalrevision des Schulgesetzes ist im Aargau das wohl wichtigste Bildungsgeschäft der laufenden Legislatur. Modernisierung und die meisten der Anpassungen werden von der SP begrüsst. Hingegen wird kritisiert, dass der Regierungsrat seine Botschaft mitten in den Frühlingsferien präsentiert. Ein Schelm, der Böses denkt?

AG: Neue Regelung der Verkehrssteuer für Personenwagen

(pd) Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat dem neuen Verkehrssteuergesetz in erster Beratung am 12. Dezember 2023 mit 86 zu 44 Stimmen zugestimmt. Der zentrale Punkt ist die neue Regelung der Verkehrssteuer für Personenwagen.

Totalrevision des Schulgesetzes – Aargauer Regierungsrat verabschiedet Botschaft

(pd) Der Aargauer Regierungsrat beabsichtigt, das Schulgesetz im Rahmen einer Totalrevision neu zu ordnen, sprachlich zu aktualisieren und auf der Basis der vergangenen Teilrevisionen zu konsolidieren. Zudem will er das bisherige Schulgesetz durch je ein eigenes Volksschulgesetz und ein Mittelschulgesetz ablösen. Diese Anliegen stiessen in der vom 1. September bis 30. November 2023 durchgeführten Anhörung auf breite Zustimmung. Der Regierungsrat unterbreitet die beiden Gesetzesentwürfe mit kleineren Anpassungen dem Grossen Rat zur ersten Beratung.

AG: 63 gemeinnützige Projekte erhalten Swisslos-Fonds-Beiträge

(pd) 63 gemeinnützige Projekte erhielten per Anfang April einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Nachfolgend eine Auswahl der unterstützten Projekte:

Werbung: