Ein Produkt der mobus 200px

Von Viktor Müller, Frick

Im Hinblick auf die eidgenössischen Wahlen vom kommenden 20. Oktober dürfen wir uns auch Gedanken über die Zusammensetzung unserer Abgeordneten im National- und Ständerat machen.
Die Älteren sind deutlich übervertreten. Die Schweizer Bevölkerung ist im Schnitt 42 Jahre alt und unsere Nationalräte und Nationalrätinnen und Ständeräte sind im Schnitt 54 Jahre alt. Die Jungen Menschen sind klar untervertreten. 50,4% der Bevölkerung sind Frauen, aber im Parlament sind nur 28,9% Frauen.
Wichtig ist auch eine gute regionale Vertretung. In erster Linie ist es Aufgabe der Parlamentarier, sich für unser Land einzusetzen. Natürlich erwatet jede Region, dass auch ihre Anliegen vertreten werden.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an