Ein Produkt der mobus 200px

Jan Stöckli, der Sieger des Rundstreckenrennens in Kaisten: Foto: zVg

(pd) Das in Kaisten beheimatete Elite-Radsportteam KIBAG-OBOR-CKT trumpfte die letzten zwei Wochen auf und feierte gleich vier Siege.

Nach einigen Weltverbandsrennen in der Türkei und in Griechenland im Frühjahr war das Team durch Verletzungspech arg gebeutelt. Gut die Hälfte des Sportlerkaders musste bis auf Weiteres forfait geben, worauf man auf geplante UCI-Rennen wie die Albanien-Rundfahrt oder die Tour of Kosovo verzichten musste.
Doch die letzten Wochen konnte man wieder auf viele genesene Fahrer zählen und die Erfolge stellten sich ein: Jan Freuler konnte auf der offenen Rennbahn Zürich-Oerlikon zwei Siege verbuchen. Der «Bergfloh» des Teams, Kevin Zürcher, kam nach seiner Verletzung zurück und siegte unter anderem bei Giubiasco-Carena im Tessin oder beim Bergrennen in Mollis/Glarus.

Sieg beim Heimrennen
Beim Heimrennen, dem Fricktalischen Rundstreckenrennen in Kaisten, wollte man unbedingt den Sieg – eine Prestigeangelegenheit. Die zurechtgelegte Taktik ging perfekt auf und die drei Kibager Jan Stöckli, Jan Freuler und Johannes Glameyer harmonierten wie aus dem Lehrbuch. Sie hatten das Rennen jederzeit unter Kontrolle. Eine Spitzengruppe von vier Fahrern rüstete schlussendlich zum Sprint und Jan Stöckli gewann das Rennen überlegen vor Stefan Rütimann, Fabian Weiss und Matthias Plattner. Pflichtübung erfüllt!
Weitere Schweizer Rennen stehen auf dem Programm und zum Saisonende im Oktober/November geht das Fricktaler Team zur grössten Rundfahrt Afrikas, der Tour du Faso in Burkina Faso. Ebenfalls lag eine schöne Einladung zur Tour of Singkarak in Indonesien vor, doch durch Covid-Quarantäne-Einschränkungen vor Ort musste auch diese Rundfahrt leider von der Teamleitung gecancelt werden.

www.newcyclingteam.tk

Bild: Jan Stöckli, der Sieger des Rundstreckenrennens in Kaisten: Foto: zVg

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an