Ein Produkt der mobus 200px

(bm) Trotz der aktuellen Umstände entschied sich der Vorstand des DTV Wölflinswil die Generalversammlung durchzuführen. So nahmen 40 Turnerinnen online an der GV teil.

Das Turnjahr 2020 hatte sportlich nicht viel zu bieten. Glücklicherweise konnte die Turnshow im Januar 2020 noch ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Die Wettkämpfe der gesamten Saison fielen ins Wasser. Nach den Sommerferien konnte das Training unter den geltenden Schutzmassnahmen wieder gestartet werden. So konnte das Endturnen in Wölflinswil trotzdem noch durchgeführt werden. Während der Zeit, in der keine Trainings in der Halle stattfinden konnten, wurden abwechslungsreiche Online-Trainings durchgeführt.

Sieben neue Aktivmitglieder
Nach dem Jahresrückblick durfte man unter dem Traktandum „Mutationen“ sieben neue Aktivmitglieder und zwei neue Mitturnerinnen im Verein begrüssen. Andrea Münger trat aus dem DTV Wölflinswil nach 20 Jahren als Aktivmitglied aus und bleibt dem Verein aber weiterhin als Passivmitglied erhalten. Zusätzlich gab es vier weitere Austritte aus der Aktivmitgliedschaft.
Die GV konnte trotz der Umstände problemlos abgehalten werden. Der Vorstand freut sich nun auf ein sportlich aktives Jahr 2021.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an