Ein Produkt der mobus 200px

(bw) Seit das Programm umgestellt wurde, am Morgen die Schwimmer bis 12 Jahre und am Nachmittag alle Schwimmer ab 13 Jahre, haben die Schwimmer und die Funktionäre mehr Platz in der kleinen Schwimmhalle im Telli in Aarau. Dank der sehr guten Organisation durch den Schwimmclub Aarefisch konnten die Schwimmer einen reibungslosen Wettkampf erleben.

Die 31 Schwimmerinnen des Schwimmclub Fricktal waren sehr erfolgreich. Mit 71 persönlichen Bestzeiten und 46 Medaillen konnten die Schwimmer des SC FTAL auf den Dritten Platz des Medaillenspiegels schwimmen. 

Juliette Siegfried, Frick, war mit vier Goldmedaillen aus vier Rennen die erfolgreichste Schwimmerin des Teams. Sie schwamm die 100m Delfin vier Sekunden schneller als am letzten Wettkampf. Ihr Teamkollege Joshua Schweizer, Zeiningen, war der nächste erfolgreiche Schwimmer am Morgen und einer der Jüngsten. Er gewann Gold über 50m Brust und Delfin und Silber über 50m Freistil. Er verbesserte seine BP über 50m Freistil um sechs Sekunden. Auch Joshua Weibel, Stein schwamm auf Gold über 100m Delfin und verbesserte sich um starke 10 Sekunden. Er schwamm noch einmal auf Silber und zweimal auf Bronze. Loic Siegfried, Frick, sieben Jahre alt, schwamm seine erste AGM mit zwei Silbermedaillen, sehr erfolgreich. Er nutzte das Wissen seiner älteren Schwester gekonnt und setzte dies im Wasser um. Linda Egger, Frick, schwamm mit einer bereits guten Technik über 100m Freistil auf den ersten Platz. Sie startete viermal und schwamm vier PBs. In der Staffel über 4x50m Freistil glänzten Egger Linda, Weichelt Solana, Sutter Carina und Siegfried Julliette mit tollen Zeiten und liessen die zweit Platzierten mit über Fünf Sekunden hinter sich. Am Morgen gewannen Emre Bostan, Stein, einmal Silber und Bronze, Elina Fey, Frick, zweimal Silber einmal Bronze, Daina Berzins, Hellikon, einmal Bronze, Elina Gallert, Frick, einmal Silber, Nela Hanak, Gipf-Oberfrick, zweimal Silber, Rast Fiona, Frick, einmal Silber, Nevin Rippstein, Frick, zweimal Bronze, Solana Weichelt, Elfingen, zweimal Silber.

Am Nachmittag schwamm Lara Hugenschmidt, Frick, vor ihrer Trainingspause nochmals sehr erfolgreich. Sie gewann einmal Gold über 100m Rücken mit über fünf Sekunden PB und dreimal Silber. Lewis Rippstein, Frick, gewann einen ganzen Medaillensatz. Über 100m Rücken gewann er Gold mit neuer PB. Über 100m Brust tat es Larissa Suter, Frick ihm gleich und wurde Erste mit neuer PB. Sie gewann über 100m Freistil Bronze. Ihr Teamkollege Julius Ilten, Kleintöttingen, konnte trotz starker Konkurrenz vier Medaillen ergattern, dreimal Bronze und einmal Silber. In der Staffel über 4x50m Lagen schwammen Rebecca Rau, Lörrach, Sutter Larissa, Frick, Lara Hugenschmidt, Frick und Jolina Wächter, Oeschgen, auf den zweiten Platz.

 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an