Ein Produkt der mobus 200px

(sp) Vom 20. bis 23. Juni nahmen der DTV und der TV Mumpf am Eidgenössischen Turnfest in Aarau teil, zweifellos das Highlight im Vereinsjahr. Mit insgesamt 6 Turnerinnen und 15 Turnern reisten die beiden Vereine nach Aarau und versuchten, ihre persönlichen Bestleistungen abzurufen.

Am Donnerstagmorgen konnte, nach mehreren Wochen Vorbereitungszeit, endlich das erarbeitete Können gezeigt werden. Dieses wurde mit strengen Blicken der dafür extra mitgereisten «Schlachtenbummler» geprüft und mit motivierenden Zurufen und einigen Jubelschreien honoriert. Es wurden die Disziplinen Fachtest Allround, Kugelstossen und Pendelstafette absolviert.
Als Gesamtnote wurde vom DTV und MTV eine Wertung von 24.49 erturnt. Dies ist eine durchaus gute Leistung. Besonders nennenswert ist, dass zwei Gruppen im Fachtest Allround die Note 10 und somit die Höchstwertung geturnt haben. Auch die erreichte Note von 8.53 in der Pendelstafette ist ein sehr erfreuliches Ergebnis.
Nach den sportlichen Höhepunkten wurde die Atmosphäre in vollen Zügen genossen, und man sog die einzigartige Stimmung auf. Die eigenen Leistungen wurden zusammen mit den Turnvereinen aus der ganzen Schweiz ausgiebig bis zum Ende des Turnfests gefeiert.
Dann machten sich die Turner auf den Weg zurück in die geliebte Heimat, wo sie von den Vereinsdelegationen und der Bevölkerung des Dorfes herzlich empfangen wurden.
Der DTV und der MTV bedanken sich bei allen «Schlachtenbummlern», am Empfang Mitwirkenden und Teilnehmenden sowie sonstigen Supportern. Sie alle haben dazu beigetragen, dass das Eidgenössische Turnfest 2019 unvergesslich in Erinnerung bleibt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an