Ein Produkt der mobus 200px

(cn) Das Training hat sich gelohnt: Mit 26,92 Punkten schaffte es der Turnverein Zeiningen in Aarau auf den 83. Rang von 297 Vereinen in der dritten Stärkeklasse.

«Oje, das gibt eine Katastrophe…» oder «Ist es denn so schwierig, beim richtigen Töggeli loszurennen?» waren Phrasen, die in den Trainings des Turnvereins Zeiningen in den letzten Wochen immer wieder zu hören waren. Die Vorbereitungszeit des TV Zeiningen auf das Eidgenössische Turnfest, das dieses Jahr quasi «daheim» in Aarau stattfand, war von Höhen und Tiefen geprägt. Die Besetzung der einzelnen Disziplinen war lange nicht klar. Auch die Reifen beim Fachtest waren häufig zu klein und die Absprunglinie im Weitsprung war einfach zu weit hinten – oder warum wollte es sonst so oft im Training nicht klappen?
Doch die Turnerschar unter der Leitung von Oberturner Tobias Rotzler hat genau zum richtigen Zeitpunkt zum Höhepunkt ihrer Form gefunden. So traten die 24 Turnerinnen und Turner am Donnerstag, 20. Juni, um 12 Uhr mit dem Zug ihre Reise in die Kantonshauptstadt an. Mit im Gepäck: Schlafsack, Mätteli, Fachtestmaterial, Vereinsfahne und natürlich gute Laune. Beim Eintreffen auf dem riesigen Turnfestgelände im Aarauer Schachen waren die TVZler schwer beeindruckt von der Grösse des Eidgenössischen Turnfests – nach 20-minütigem Marsch hatte man das Gelände nämlich noch nicht vollständig überquert. Doch bei jedem Schritt wuchs auch die Anspannung in den Turnerinnen und Turnern. Würden sie zeigen können, dass sie hart trainiert haben?
Lange Zeit zum Grübeln blieb nicht. Nach kurzem Einlaufen startete der TVZ in den ersten Wettkampfteil. Für die einen ging es ins imposante Laufzelt für die 80-Meter-Pendelstafette, für die anderen zur Kugelstossanlage. Und alle konnten abliefern! Die Stösser-Truppe erreichte ein starkes 8,53 und das Sprint-Team sogar ein 9,07.
Knapp zwei Stunden später war es an den Teams vom Schleuderball und Weitsprung, an die Leistungen anzuknüpfen. Doch die Leistungen waren nicht gleich gut – sondern noch ein Spürchen besser. Das Schleuderball-Team erreichte die sensationelle Note 9,35 und die Weitspringerinnen und -springer ein nicht weniger gutes 9,14. Besonders zu erwähnen ist hier die Leistung von Simon Freier­muth, der mit 6,12 Metern erstmals in seiner Turnerkarriere über sechs Meter weit sprang und damit eine 10,04 erzielte.
Im dritten und letzten Wettkampfteil mussten die Turnerinnen und Turner beweisen, wie viel Energie noch in ihnen steckte. Mit 9,01 im Fachtest Allround, 8,88 im Steinstossen und 7,90 im Weitwurf zeigte der TVZ erneut starke Leistungen. Daraus resultierte die Schlussnote 26,92 und der 83. Rang von 297 teilnehmenden Vereinen in der dritten Stärkeklasse. Das ist die beste Note des TVZ in einem Turnfest seit 18 Jahren – 2002 resultierte am Eidgenössischen Turnfest in Bubendorf ebenfalls ein Total von 26,92 Punkten.
Dass das TVZ-Team so gut abgeschnitten hat, ist erst recht fantastisch, wenn man bedenkt, dass der Verein an diesem Tag einige Absenzen aufgrund nicht verschiebbarer Arbeitseinsätze, Prüfungen und Diensten für die Landesverteidigung zu verkraften hatte. Dem ausgelassenen Feiern auf dem weitläufigen Festareal konnte deshalb erst recht nichts mehr im Weg stehen.
Und weil das Eidgenössische Turnfest nur alle sechs Jahre stattfindet und die Stimmung jeweils einmalig ist, übernachteten rund die Hälfte der Turnerinnen und Turner nicht nur eine Nacht beim TVZ-Wagen, sondern gleich zwei. Die verbliebene Turnerschar trat am Samstagnachmittag etwas müde, aber glücklich und mit vielen Erinnerungen im Herzen die Heimreise ins Fricktal an. So konnte auch die Fahne, die beim Abmontieren aus dem Turnerzelt unglücklich herunterfiel, im Boden stecken blieb und dadurch fast kaputtging, der Stimmung nichts mehr anhaben.

Teilen Sie diesen Artikel

Suchen

Inserat-Karussell

  • 241876A.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 240511D.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 242953A.jpg
      angela.stoffel@nab.ch
  • 243143A.jpg
  • 243062A.jpg
  • 241187Q.jpg
    www.schwarbreisen.ch    info@schwarbreisen.ch
  • 241244B.jpg
      info@praxis-neumeier.ch
  • 241378B.jpg
    www.heb-fachschule.ch    info@heb-fachschule.ch
  • 240384D.jpg
    www.pmf-rheinfelden.ch    rheinfelden@paramediform.ch
  • 243067A.jpg
  • 240644H.jpg
      chk@moebel-meier-brugg.ch
  • 240463A.jpg
      yvonne.huerbin@fit4school.ch
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 240475A.jpg
      info@golf-fricktal.ch
  • 243088A.jpg
  • 240447H.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 240303Q.jpg
    www.moebel-brem.ch    pascal.brem@moebel-brem.ch
  • 243095A.jpg
    www.haus-rheinblick.ch    info@haus-rheinblick.ch
  • 240645C.jpg
    www.jamans.ch    info@jamans.ch
  • 243020A.jpg
    www.mobiliar.ch/rheinfelden    rheinfelden@mobiliar.ch
  • 240681B.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 243137A.jpg
    www.ackermann-immo.ch  
  • 242862A.jpg
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 243116A.jpg
  • 243096A.jpg
     www.ag.ch    esther.castrogiovanni@ag.ch
  • 241335A.jpg
      s-aschwanden@bluewin.ch
  • 242406A.jpg
    www.schuetzen-ag.ch    sara.beringer@schuetzen-ag.ch
  • 243121A.jpg
      reemo.peduzzi@gmail.com
  • 240845A.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 243108A.jpg
      wfg@bluewin.ch
  • 241726A.jpg
    http://www.coopandiamo.ch  
  • 240381A.jpg
    www.pmf-rheinfelden.ch    rheinfelden@paramediform.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an