Ein Produkt der mobus 200px

(pm) Bereits am Freitag, 21. Juni, startete ein Teil der Männerriege Oeschgen am 3-Spielturnier. Von sieben Mannschaften erreichten sie den hervorragenden 3. Rang.

Am Samstagmorgen fuhren acht Turnerinnen und sieben Turner nach Rohr um die Fit-und-Fun-Wettkämpfe zu bestreiten. Die Nervosität zerrte an den Nerven und so konnten nicht überall die gewohnten Leistungen abgerufen werden. Trotzdem durften alle zum Schluss mit der Leistung zufrieden sein. Mit 25,48 Punkten erreichten die Oeschger das beste Resultat seit 2012. Dies gelang nicht zuletzt dank der grossen Unterstützung der zahlreich erschienenen Fans.
Am Sonntagmorgen fuhren noch sechs Frauen und ein Mann nach Aarau. Bei strahlendem Sonnenschein turnten sie im Brügglifeld an der Schlussfeier mit und konnten die fantastische Atmosphäre geniessen.
Traditionell wurden die Vereine zum Abschluss von der Dorfbevölkerung und der Musikgesellschaft empfangen. Die sportlichen Leistungen wurden gewürdigt und bei Wurst und Brot fand das eidgenössische Turnfest 2019 beim Schulhaus einen gemütlichen Abschluss.
Foto: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an