Ein Produkt der mobus 200px

 (mm) An der am 4. Februar  durchgeführten Clubmeisterschaft des EC Rheinfelden nahmen diese Saison 15 Läufer und Läuferinnen teil. Diese traten frühmorgens um 9 Uhr frohgelaunt in gemischten Altersgruppen an. 

 

Präsidentin Gabi Ludwig-CharlesMangeon eröffnete die Meisterschaft und begrüsste alle Anwesenden und wünschte den Teilnehmern viel Erfolg. Mit Unterstützung von Trainerin Jsabell Gugel-Kreis und dem geschulten Auge der drei Preisrichterinnen, Silvia Fricker, Patricia Kaiser und Jennifer Gruber, zeigten die Läufer ihre von Pop bis klassischer Musik begleiteten grazilen Aufführungen. Auch eine Darbietung zur  Aschenbrödel-Musik wurde gekonnt umgesetzt.

In verschiedenen Kategorien, vom 3. Stern bis Bronze-Tests, traten die Eiskunstläufer an. Erfreulicherweise war diesmal auch ein junger Mann dabei, der sich mit einer guten Leistung in der Damenrunde engagierte. Auch glänzten die Läufer und Läuferinnen mit schönen Kostümen, wobei diese Saison eine elegante, klassische Kleidung in schwarz-weiss dominierte. Aber auch viele Farben mit Glanz und Glitzer wurde gezeigt. Je nach Kategorie gab es elegante Schritte, Sprünge und Pirouetten, aber auch mit der Ausdrucksform, eben Art on Ice im kleinen Rahmen, und dem fliessenden Tempo galt es zu beeindrucken.

Der Eislaufclub Rheinfelden hat sich dem Reglement des Schweizerischen Eislauf Verbands (SEV) angepasst. Es werden nun neu zwei Clubmeister, jeweils einer bei den jüngeren und einer bei den älteren Läufer, bestimmt. Zu den zwei besten Läuferinnen wurde bei den jüngeren Luana Cardoso Takken und bei den älteren die bisherige Clubmeisterin Sarina Lehmann gekürt (Bild). Somit sind diese beiden Läuferinnen Clubmeisterinnen für die Saison 2017/2018.

Bei der anschliessenden Rangverkündigung und Preisverleihung in Form eines Pokals wurde der Mut und die Disziplin der einzelnen Läufer bei der Präsentation und Interpretation ihrer Kür belohnt. Die Präsidentin bedankte sich bei allen Teilnehmern und deren Begleiter, bei der Trainerin, den Preisrichterinnen und ihren Vorstandskolleginnen, Ruth Kreis und Marita Macina, sowie bei dem Fotografen Richard Kreis für den grossen Einsatz.Die Rangliste kann im Internet eingesehen werden au:  www.ec-rheinfelden.ch

Foto: zVg