Ein Produkt der mobus 200px

Das Siegerteam «Plauschvolleyballer» aus Herznach. Foto: zVg

(ga) Am Abend des 3. September wurde das traditionelle Volleyballturnier in Herznach zum 26. Mal ausgetragen. Von den elf Mannschaften wurde der Sieger nach rund vier Stunden Spielzeit erkoren.

Die «Plauschvolleyballer», welche bereits das 21. Mal dabei waren, konnten den Final gegen die «Smäschers» in einem spannenden Spiel am Schluss doch noch für sich entscheiden und wurden somit zum ersten Mal Turniersieger. Den 3. Platz belegten die «Hübstelrocker». Jede Mannschaft konnte wiederum etwas Feines zum Essen mit nach Hause nehmen.
Trotz Corona-Massnahmen kam auch der gemütliche Teil dieses Jahr nicht zu kurz. Der organisierende Männerturnverein Herznach darf auf ein tolles und wiederum sehr fair gespieltes Turnier zurückblicken. Es freut ihn sehr, dass wiederum einige junge Mannschaften mitgespielt haben. Somit sollte auch in Zukunft dem Traditionsturnier nichts im Wege stehen.

Bild: Das Siegerteam «Plauschvolleyballer» aus Herznach. Foto: zVg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an