Ein Produkt der mobus 200px

(eing.) Das junge Team des Trainerduos Fränzi Kasper und Nicolas Lier tritt am Mittwochabend um 20.15 Uhr im Sportzentrum Steinli A2 gegen die noch jüngeren Spielerinnen des Kaders des Nationalen Nachwuchsvereins BTV Aarau an.

Die frisch aufgestiegenen Melmerinnen liegen momentan auf einem guten Mittelfeldplatz. Das erste Heimspiel konnte spektakulär gegen das zürcherische Wiedikon mit 3:2 gewonnen werden. Danach folgten eine klare Niederlage gegen Sm`Aesch-Pfeffingen, eine 3:1-Niederlage gegen Lugano, bei welcher aber ein Punktegewinn möglich gewesen wäre und ein diskussionsloser 3:0-Sieg über den VBC Kanti Baden.
Volley Möhlin freut sich über viele Zuschauerinnen und Zuschauer und bittet diese das Schutzkonzept zu beachten und Maske anzuziehen. Foto: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an