Ein Produkt der mobus 200px

NLB
Chênois Genève - TV Möhlin 31:28
(cs) Im kräftezehrenden Spiel gegen Chênois Genève verlor der TV Möhlin mit 28:31 (14:18). In der Defensive liess die Mannschaft von Jürgen Brandstaeter dem Gastgeber zu viele Möglichkeiten und im Angriff fehlte es an Präzision und Konstanz.


Für das zehnte NLB-Spiel reisten die Handballer des TV Möhlin am Sonntagnachmittag nach Genf. Sechs Stunden Reisezeit im Car für 60 Minuten Handball-Fight, die es in sich hatten. Die Genfer haben in der Meisterschaft erst eine Partie gewonnen, nämlich jene gegen Stans, das Möhlin am vorgängigen Spieltag mit 36:33 bezwungen hat. Im letzten Spiel der Westschweizer gegen Tabellenschlusslicht und direkten Konkurrenten Steffisburg zogen sie erneut den Kürzeren und verloren im Berner Oberland mit acht Toren. Die SG Chênois Genève, welche letztes Jahr noch in der ersten Liga spielte, rutschte damit erneut auf den letzten Platz zurück. Ein Erfolg vor Heimpublikum war daher Pflicht und ihr erklärtes Ziel.
Der TV Möhlin startete ebenbürtig in die erste Spielzeit, reagierte mit tollen Treffern aus dem Rückraum oder vom Flügel. Meistens legten die Genfer vor mit schnellen Anspielen oder Tempogegenstössen, in der 15.Minute zum 10:9. Brandstaeter rief zur ersten Auszeit und Maurice Meier erzielte vom Kreis den erneuten Ausgleich. Alles gut. Aber danach kassierten die Fricktaler innert kurzer Zeit zwei Zeitstrafen und mussten ohne Meier und Sebastian Kaiser spielen.
Alexander Velz verkürzte nach dem Genfer Schützen wieder auf ein Tor und Benjamin Blumer bremste den torgefährlichen Roman Bouilloux aus. Glimpflich überstanden. Yannik Lang stürmte danach allein Richtung Genfer Tor und knallte den Ball über die Latte. Sechs Sekunden später antwortete Christophe Steinmann mit dem zwei-Tore-Vorsprung für die Gastgeber. Nur für kurze Zeit, denn Mischa Wirthlin platzierte erneut den Anschlusstreffer zum 13:14 (21.).
Es folgten überhastete Abschlüsse und ein paar Fehler zu viel, sodass die Genfer ihrerseits mit viel Elan und Selbstvertrauen die gegnerische Abwehr überlisteten und auf 17:13 vorlegten. Fünf Minuten dauerte es noch bis zur Pause: Fünf Minuten, die geprägt waren durch unpräzise Würfe und Eigenfehler und das trotz Überzahl. Halbzeitstand: 18:14.
Es ging ähnlich weiter, die Möhliner leisteten sich deren Fehler zu viel und hatten phasenweise offensiv Mühe. In der 38. Minute nahm sich Jonathan Ulmer einen schwierigen Wurf und traf zum 16:20. Rok Jelovan neutralisierte den Ball von Adrien Molinié und Ulmer doppelte nach, später auch Velz: 18:20 (40.).
Es folgten bizarre Minuten, in denen die Schiedsrichter nacheinander drei Möhliner Feldspieler auf die Bank verbannten. Die mitgereisten Fans waren konsterniert, auch über den Siebenmeter, welcher Genf das 23:19 bescherte.
Aber Manuel Csebits und auch Luca Halmagyi machten aus der Not eine Tugend und warfen herrliche Tore, zuletzt zum 23:25 in der 47.Spielminute. Tatsächlich bot sich jetzt die Chance auf ein Tor heranzukommen, aber ein technischer Fehler und schon landete der Ball bei den konterstarken Gastgebern.
Von diesem drei-Tore-Rückstand erholte sich das Auswärtsteam nicht mehr. Die Eigenfehler wurden eiskalt bestraft, zumal das Heimteam, angetrieben vom euphorischen Publikum, sich spielfreudig in Szene setzte. Der TV Möhlin kämpfte sich zwar noch ein letztes Mal eindrücklich zurück, als in einer halben Minute drei Treffer fielen, aber zu mehr als einem 28:31-Endstand reichte es nicht mehr.

Foto: mm

Suchen

Inserat-Karussell

  • 244321A.jpg
      ilaqp@hotmail.com
  • 244233A.jpg
      dannecker@feg-rheinfelden.ch
  • 244334A.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 244365A.jpg
    www.hego.ch    info@hego.ch
  • 240894A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 244003A.jpg
  • 244379A.jpg
      info@weinbau-kaufmann.ch
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 240447X.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 241025H.jpg
    www.ottos.ch    info@ottos.ch
  • 240381A.jpg
    www.pmf-rheinfelden.ch    rheinfelden@paramediform.ch
  • 244332A.jpg
    www.bjehle-ag.ch    verkauf@bjehle-ag.ch
  • 240845A.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 242162H.jpg
    www.auto-winter.ch    info@auto-winter.ch
  • 241876A.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 244152A.jpg
    www.rksag.de    b.krumm@rksag.de
  • 244418A.jpg
      luci-leimi@bluewin.ch
  • 244324A.jpg
  • 241161A.jpg
  • 244179A.jpg
      aebischer.marc3@bluewin.ch
  • 241085B.jpg
    www.rs-elektro.ch    kontakt@rs-elektro.ch
  • 244366A.jpg
      rheinfelden@viererlei.ch
  • 241360A.jpg
      contact@hinden.com
  • 241020A.jpg
    www.schmid-dach-holz.ch    schmid.bedachungen@bluewin.ch
  • 244340A.jpg
    www.jurapark-aargau.ch    info@jurapark-aargau.ch
  • 244425A.jpg
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 241187Y.jpg
    www.schwarbreisen.ch    info@schwarbreisen.ch
  • 240534J.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an