Ein Produkt der mobus 200px

NLB
TV Möhlin - Handball Sport Biel 32:27
(lc) Nach einer unterhaltsamen Partie trennten sich am vergangenen Samstag der TV Möhlin und Handball Sport Biel mit 32:27 (15:12). In der Steinlihalle zeigten beide Teams zur Freude des Publikums schnellen, sehenswerten Handball und obwohl Möhlin zumeist in Führung lag, blieb der Ausgang der Partie lange offen.


In der rasant startenden Partie prallten die ersten beiden Abschlüsse der Aargauer durch Florian Wirthlin und Alexander Velz von der schwarz-weiss gestreiften Torumrandung ab. Als Antwort auf den zweiten Lattentreffer der Heimmannschafft zimmerte auf der Gegenseite der vom NLA-Verein BSV Bern gekommene Linkshänder Valentin Striffeler einen sehenswerten Schlenzer ins Lattenkreuz zur 0:2-Führung der Gäste.

Punkte mit nach Hause nehmen
Biel liess also keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie ins Fricktal gefahren waren, um Punkte mit nach Hause zu nehmen. Der HS Biel war letzte Saison noch in den Abstiegskampf involviert gewesen. Obwohl sie auch diese Saison mit einem Remis gegen Stans begonnen hat, zeigt sich die Mannschaft von Trainer Christoph Kauer in guter Verfassung. Gegen Möhlin fielen besonders die Nummer 14, Manuel Bamert, und Neuzugang Tymo Piatek auf. Der agile Bamert zwang die Fricktaler Verteidiger zu viel Laufarbeit und fand nach seinen Körpertäuschungen oft den Weg zum Abschluss oder bediente sonst den am Kreis lauernden Piatek. Beide zusammen schossen so zwölf der Bieler Tore. Nur Flügelspieler Lukas Trummer, der auch für die Siebenmeter der Seeländer an die Linie trat, hatte mehr persönliche Treffer auf dem Konto (7/4).

Möhlin verschafft sich Luft
Die Führung der Seeländer hielt allerdings nicht sehr lange an. Besonders Möhlins Rückraumspieler Velz fand immer wieder einen Weg zu scoren - zur Not warf er auch mal mit seiner schwächeren linken Hand, so geschehen beim Ausgleich zum 4:4 in der achten Spielminute. Das Spiel blieb bis wenige Minuten vor der Pause ausgeglichen. Als Möhlin aber trotz Unterzahl mehrere Angriffe der Seeländer schadlos überstand, konnten sich die Platzherren ein wenig Luft verschaffen. Nach einer Parade von Torhüter Rok Jelovcan und Treffern durch Kaiser, Velz, und Lang führte der TV Möhlin zur Pause mit 15:12.
In der ersten, wie auch in der zweiten Halbzeit war es immer wieder Velz, der die Verteidiger der Gäste bezwang. Der Neuzugang feiert einen Einstand nach Mass in der NLB. In seiner zweiten Partie schoss er sagenhafte 15 Tore gegen die Bieler und steht nach zwei Spielrunden mit 25 Toren auf dem obersten Platz der Torschützenliste der NLB. Auf die Frage, wie er das mache: «Keine Ahnung.» Der junge Rückraumspieler hat einen beispiellosen Zug aufs Tor und wurde mit einem ausgezeichneten Wurfarm beschenkt. Zusammen mit Sebastian Kaiser, Florian Wirthlin und Manuel Csebits präsentiert sich in Möhlin bisher ein spielfreudiger Rückraum, der gehörigen Druck auf die gegnerischen Defensivlinien ausüben kann.

Entscheidung wenige Minuten vor Ende
Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte distanzieren sich die Fricktaler weiter von ihren Kontrahenten. Florian Wirthlin traf in der 46. Minute zum 25:20, doch die Bieler kämpften konzentriert und verkürzten durch Trummer und Piatek gleich wieder zum 25:22. Die Spannung hielt lange an, aber schliesslich könnte das Heimteam die Vorentscheidung herbeiführen, nachdem Jelovcan gleich mehrere kurz aufeinanderfolgende Abschlüsse der Bieler entschärfte und Lukas Christen im Tempogegenstoss die Führung zum 30:24 ausbaute.
Die Bieler hatten schliesslich das Nachsehen gegen den TV Möhlin, doch die ansprechende Leistung der Seeländer hat gezeigt, dass auch mit ihnen diese Saison zu rechnen ist.

Foto: mm
Teilen Sie diesen Artikel

Suchen

Inserat-Karussell

  • 240511I.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 240681A.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 241992A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 240273A.jpg
    www.maya-umzuege.ch/reinigung.html    jasmin-diallo@hotmail.com
  • 241020A.jpg
    www.schmid-dach-holz.ch    schmid.bedachungen@bluewin.ch
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 241085B.jpg
    www.rs-elektro.ch    kontakt@rs-elektro.ch
  • 243684A.jpg
    www.haus-rheinblick.ch    info@haus-rheinblick.ch
  • 243680A.jpg
  • 241593A.jpg
    www.erne.ch    info@erne.ch
  • 243586A.jpg
    www.samariterverein-herznach.ch    info@samariterverein-herznach.ch
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 241360A.jpg
      contact@hinden.com
  • 240894A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 243574A.jpg
      sibille.ramseyer@bluewin.ch
  • 241161A.jpg
  • 243655A.jpg
  • 242729A.jpg
  • 243681A.jpg
      info@fricks-monti.ch
  • 243573A.jpg
    www.markus-liebi.ch    markus.liebi@jsvp-aargau.ch
  • 240447O.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 243636A.jpg
  • 240534H.jpg
    www.danielauto.ch    info@danielauto.ch
  • 243649A.jpg
  • 243279A.jpg
    www.gzf.ch    nadja.burgherr@gzf.ch
  • 240845F.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 243679A.jpg
      u.urwyler@bluewin.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an