Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Dieser Bericht liefert wöchentlich Angaben des Departements Gesundheit und Soziales zur Entwicklung der Covid-19-Epidemie im Kanton Aargau. Tagesaktuelle Zahlen sind unter www.ag.ch/corona-data abrufbar.

1. Gesamtbeurteilung

Die Covid-19-Fallzahlen sind anhaltend rückläufig. Die Hospitalisationszahlen der allgemeinen Abteilung sind stabil. Die Fallzahlen der Patienten auf Intensivpflegestationen (IPS) sinken. Die sinkende Zahl hospitalisierter Patienten – insbesondere der IPS – hat zu einer Entspannung in den Spitälern geführt. Die IPS-Bettenauslastung konnte reduziert werden, mit einer Auslastung im Ziel-Bereich um 80 Prozent. Der Reproduktionswert Re liegt aktuell bei 0.83 (publiziert am 19 .Februar). Die Todesfallzahlen haben sich ebenfalls deutlich reduziert. Es werden Zusatzmassnahmen durchgeführt, um die Ausbreitung der neuen Variante des Coronavirus aus Grossbritannien, Südafrika und Brasilien (Variants of Concern; VOC) zu verlangsamen (strikte Quarantänisierung, Testung der quarantänisierten Personen, ausgedehnte Ausbruchsuntersuchungen). Bisher wurde bei 482 Personen (Stand: 18. Februar) im Kanton Aargau eine mutierte Virusvariante (GB/SA/Brasilien) bestätigt. Die Aargauer Impfkampagne läuft seit dem 5. Januar. Bis zum 18. Februar haben 33'458 Personen die Erstimpfung erhalten und 9814 Personen die Zweitimpfung. Bisher sind 67'800 Impfdosen geliefert worden.

Trend (zwei bis vier Wochen)

Der Re-Wert wurde in den letzten Tagen wiederholt angepasst und liegt aktuell bei 0.83 (https://ibz-shiny.ethz.ch/covid-19-re-international/, publiziert am 19. Februar). Weiterhin besteht ein Risiko für einen erneuten und raschen Anstieg der Pandemie mit derAusbreitung der neuen Varianten des Coronavirus. Zwischenzeitlich sind rund 30 bis 40 Prozent der neuen Fälle im Kanton Aargau auf eine Corinavirus-Mutation zurückzuführen. In anderen Kantonen liegt der Anteil bereits höher, bisher ohne dass ein erneut starker Anstieg der Fallzahlen verzeichnet wurde.

2.Vergleich Schweiz/Kantone

Der Tagesbericht des Bundesamts für Gesundheit BAG ist jeweils unter www.covid19.admin.ch als PDF zum Herunterladen verfügbar.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an