Ein Produkt der mobus 200px

(sva) 2016 legte der Regierungsrat und der Grosse Rat des Kantons Aargau die rechtlichen Grundlagen zur Digitalisierung des Prämienverbilligungsverfahren. Jetzt überzeugte der Onlineprozess und die damit einhergehende digitale Transformation der SVA Aargau zum zweiten Mal eine Fachjury. Nachdem das Unternehmen bereits 2019 in einem kompetitiven Wettbewerb mit dem Digital Economy Award die wichtigste Digital-Auszeichnung der Schweiz gewonnen hatte, wurde es heute mit dem German Innovation Award, einem Award mit internationaler Ausstrahlung, ausgezeichnet.

Der Gewinn des Digital Economy Award in der Kategorie Digital Transformation NPO & Government im November 2019 führte zur Bewerbung und Nomination für den German Innovation Award 2020. Heute wurde bekannt gegeben, dass die SVA Aargau in der Wettbewerbsklasse «Excellence in Business to Consumer» im Bereich «E-Business» mit dem German Innovation Award in der höchsten Kategorie Gold ausgezeichnet wurde. «Nach dem Gewinn des Digital Economy Awards ist dies eine weitere Bestätigung dafür, dass die SVA Aargau auf dem richtigen Weg ist, die führende Lösungsanbieterin im Bereich der sozialen Sicherheit zu werden», Linda Keller, Leiterin Kommunikation SVA Aargau.
Im Rahmen der Revision des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVGG) legte der Regierungsrat und der Grosse Rat des Kantons Aargau 2016 die rechtlichen Grundlagen für einen digitalen Antragsprozess im Bereich der Prämienverbilligung, der bis heute in der Schweiz einzigartig ist. Basis des heutigen Onlineprozesses, der erstmals für das Prämienverbilligungsjahr 2018 zur Anwendung kam, sind die Schnittstellen zu den Daten des kantonalen Steueramtes, des Einwohnerregisters und zu den Krankenversicherungen. Der digitale Zugriff auf Steuer- und Einwohnerregisterdaten beziehungsweise deren automatisierte Verarbeitung wurde mit der Gesetzesrevision überhaupt erst möglich. Urs Wälchli, Leiter Kantonale Leistungen und Mitglied der Geschäftsleitung der SVA Aargau: «Wir freuen uns, dass wir im Kanton Aargau einen innovativen Gesetzgeber haben, der uns die Umsetzung des digitalen Prämienverbilligungsverfahren ermöglicht hat. Die Aargauerinnen und Aargauer können so von einem einfachen, wirkungsvollen, kundenfreundlichen und betriebswirtschaftlich kostengünstigen Durchführungsprozess profitieren».
Die Fachjury des German Innovation Award beurteilte die Abwicklung der Prämienverbilligung als innovativ, weil die Daten von Steuerämtern, Einwohnerkontrollen und Krankenversicherungen durch elektronischen Datenaustausch automatisch zusammengezogen werden. Die Anmeldung erfolgt in fünf Klicks komplett online und medienbruchfrei. Die nahtlose Verknüpfung unterschiedlichster Schnittstellen inklusive elektronischem Datenaustausch liess sich mit einer ausgesprochenen Benutzerfreundlichkeit (einschliesslich Prämienrechner, Chatbot, SMS-Codebestellung, dynamischem Webformular etc.) vorbildlich umsetzen – mit einem nachhaltigen Mehrwert für alle Beteiligten.
«Der Online-Antrag für die Prämienverbilligung ist ein hervorragendes Beispiel für eine erfolgreiche digitale Transformation. Vor allem die hohe Benutzerfreundlichkeit und die damit einhergehende Akzeptanz macht die Verwaltungsprozesse nicht nur für Kunden einfacher und komfortabler, sondern bringt auch eine deutliche Entlastung der Mitarbeitenden mit sich. Mit der erfreulich kundenorientiert gedachten Abwicklung der Prämienverbilligung hat sich der Kanton Aargau als mutiger Vorreiter positioniert. Ein großer Schritt in die richtige Richtung, dem weitere Kantone hoffentlich bald folgen», so die Begründung der Jury.
Mit dem German Innovation Award zeichnet der Rat für Formgebung, Frankfurt am Main, zukunftsweisende Innovationen aus, die nachhaltig Wirkung zeigen und den Nutzerinnen und Nutzer einen Mehrwert bieten. Insgesamt gab es 700 nationale und internationale Einreichungen, darunter von Branchenriesen wie SAP, L'ORÉAL oder Continental. Im Mittelpunkt der Bewertung der eingereichten Innovationen steht die Ausrichtung auf den Kundennutzen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an