Ein Produkt der mobus 200px

 (pd) Das Submissionsverfahren zur Realisierung des Ersatzneubaus Departement Biomedizin ist abgeschlossen: Die Universität Basel vergibt den Auftrag zur Weiterbearbeitung an das Basler Architekturbüro Burckhardt+Partner. Dieses hat laut einer Pressemitteilung der Uni schon den Vorgängerbau, das Biozentrum von 1972 realisiert. 

Der neungeschossige Ersatzneubau für das Departement Biomedizin bietet Platz für rund 700 Mitarbeitende und 200 Studierende und soll frühestens mit dem Semesterbeginn im Herbst 2025 den Betrieb aufnehmen. Damit werde der Life-Sciences-Standort Basel im Verbund mit den anderen Grossinvestitionen auf dem gleichen Areal für das Biozentrum und das D-BSSE der ETH Zürich weiter gestärkt und die Infrastruktur für universitäre Forschung und Lehre für kommende Generationen sichergestellt.

«Wir sind froh darüber, mit Burckhardt+Partner ein Büro gewählt zu haben, das die komplexen Anforderungen eines Laborgebäudes dieser Grösse umsetzen und uns in der technischen Führung des Projekts kompetent unterstützen kann», sagt Patrick Burgherr, Gesamtleiter dieses Grossprojektes der Universität Basel. Die Universität Basel als Bauherrin werde in enger Abstimmung mit Burckhardt+Partner Lösungen finden, damit der Neubau innerhalb der vorgegebenen Rahmenbedingungen bezüglich Qualität, Kosten und Termine projektiert und realisiert werden kann. 

Das Gebäude werde Teil des Life-Science-Campus «Schällemätteli» sein, der modernste Infrastruktur und beste Rahmenbedingungen für eine leistungsfähige Forschung bietet. «Das Gebäude ist bedeutend für die Universität und die Stadt Basel», sagt Samuel Schultze, CEO von Burckhardt+Partner. «Für uns ist es ein besonderes Projekt, gerade weil wir den Vorgängerbau von 1972 realisiert haben. Wir sind uns der städtebaulichen Verantwortung bewusst, hier Architektur auf höchstem Qualitätsniveau zu erstellen.»

Bild: Das Kollegienhaus (Bild: Universität Basel, Mark Niedermann)
Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an