Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Der Verhandlungsprozess um die Anstellungsbedingungen im geplanten Universitätsspital Nordwest verläuft intensiv und anspruchsvoll, die Verhandlungspartner nähern sich einander nur langsam an.

Die Vertreter der Arbeitgeberseite gehen weiter davon aus, dass ein gutes Verhandlungsresultat erreicht werden kann. Das geplante Universitätsspital Nordwest ist auf hervorragende Mitarbeitende angewiesen und setzt alles daran, ein weiterhin ausgezeichnetes Anstellungspaket auszuhandeln.

Die Sozialpartner des Kantonsspitals Baselland (KSBL) und des Universitätsspitals Basel (USB) verhandeln seit April 2018 über die Anstellungsbedingungen für das geplante Universitätsspital Nordwest (USNW). Die beiden Spitäler – sie gehören zu den grössten Arbeitgebern der Region – haben es sich zum Ziel gesetzt, den GAV bis zur Volksabstimmung über die Spitalgruppe und die Gesundheitsregion unter Dach und Fach bringen. Für die 10’000 Mitarbeitenden soll möglichst rasch Sicherheit und Klarheit über die Anstellungsbedingungen geschaffen werden. Die beiden Spitäler bekräftigen erneut in diesem Zusammenhang, dass es zu keinen fusionsbedingten Entlassungen kommen wird. Die Volksabstimmung über die Spitalgruppe und die Gesundheitsregion soll im Februar 2019 stattfinden, sofern die Parlamente der Kantone Basel- Landschaft und Basel-Stadt den Vorlagen diesen Herbst zustimmen.

Die bisherigen GAV von KSBL und USB haben sich als Erfolgsmodell erwiesen und sind Basis für den künftigen GAV des USNW. Die Mitarbeitenden sind der zentrale Erfolgsfaktor im Spital. Das geplante USNW muss und will sich als attraktiver Arbeitgeber auf dem regionalen Arbeitsmarkt und im nationalen Gesundheitswesen positionieren und hat höchstes Interesse, weiterhin überdurchschnittlich attraktive Anstellungsbedingungen zu bieten.

Die Arbeitgeberleistungen des KSBL und des USB sollen in einer Gesamtsicht angeglichen werden: Lohn, Ferien, Pensionskasse und weitere Leistungen werden in einer Gesamtlösung berücksichtigt. Bereits entschieden wurde, dass das Vorsorgewerk USNW bei der Pensionskasse Basel-Stadt sein wird. Angestrebt wird ein weiterhin attraktiver Vorsorgeplan, der zwischen den heutigen Lösungen von KSBL und USB liegt. Abfederungsmassnahmen sind vorgesehen.

Teilen Sie diesen Artikel

Suchen

Inserat-Karussell

  • 243088A.jpg
  • 241876A.jpg
    www.schweizer-reinigung.ch    ch.schweizer@schweizer-reinigung.ch
  • 243108A.jpg
      wfg@bluewin.ch
  • 240381A.jpg
    www.pmf-rheinfelden.ch    rheinfelden@paramediform.ch
  • 243062A.jpg
  • 243020A.jpg
    www.mobiliar.ch/rheinfelden    rheinfelden@mobiliar.ch
  • 240645C.jpg
    www.jamans.ch    info@jamans.ch
  • 243095A.jpg
    www.haus-rheinblick.ch    info@haus-rheinblick.ch
  • 241378B.jpg
    www.heb-fachschule.ch    info@heb-fachschule.ch
  • 243116A.jpg
  • 241726A.jpg
    http://www.coopandiamo.ch  
  • 243137A.jpg
    www.ackermann-immo.ch  
  • 241136A.jpg
    www.fricktal.info    ruedi.moser@mobus.ch
  • 242953A.jpg
      angela.stoffel@nab.ch
  • 240447H.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 240644H.jpg
      chk@moebel-meier-brugg.ch
  • 240845A.jpg
    www.curadomizil.ch    info@curadomizil.ch
  • 240241A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 241187Q.jpg
    www.schwarbreisen.ch    info@schwarbreisen.ch
  • 243096A.jpg
     www.ag.ch    esther.castrogiovanni@ag.ch
  • 243143A.jpg
  • 240681B.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 240384D.jpg
    www.pmf-rheinfelden.ch    rheinfelden@paramediform.ch
  • 243121A.jpg
      reemo.peduzzi@gmail.com
  • 240303Q.jpg
    www.moebel-brem.ch    pascal.brem@moebel-brem.ch
  • 242406A.jpg
    www.schuetzen-ag.ch    sara.beringer@schuetzen-ag.ch
  • 240475A.jpg
      info@golf-fricktal.ch
  • 241244B.jpg
      info@praxis-neumeier.ch
  • 241335A.jpg
      s-aschwanden@bluewin.ch
  • 240511D.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 243067A.jpg
  • 240463A.jpg
      yvonne.huerbin@fit4school.ch
  • 242862A.jpg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an