Ein Produkt der mobus 200px

(eing.) Von der Antoniuskapelle Ueken zur Dorfkirche Hornussen führt am Samstag, 11. September, die sechste Kapellenwanderung der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau.

Die Fachstelle Bildung und Propstei der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau lädt zu dieser Kapellenwanderung ein. Die Route führt durch das Obere Fricktal, wo ein bunter Strauss unterschiedlichster Kapellen besichtigt werden. Die Wanderung endet in der St. Mauritius-Kirche Hornussen mit Kirchenführung, spirituellem Schluss und Apéro.
Mit Unterstützung der lokalen Kirchgemeinden und Kapellenvereine erwartet die Wandergruppe auch dieses Mal die eine oder andere kulturelle und kulinarische Überraschung. Und es besteht die Gelegenheit, diese sakralen und historisch bedeutsamen Bauten unter fachkundiger Anleitung zu besuchen.
Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Römisch-katholischen Kirche im Aargau 2011 wurde das Thema Aargauer Kapellen aufgenommen. Die Synode sprach dazumal einen namhaften Betrag, um die Geschichte von 125 Aargauer Kapellen in Wort und Bild für eine breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Die Pilger der 6. Kapellenwanderung vom 11. September besammeln sich um 11 Uhr bei der Antoniuskapelle in Ueken. Die Verabschiedung findet nach einem Apéro zirka 17.30 Uhr in Hornussen statt.
Weitere Informationen unter: https://www.kathaargau.ch/themen-aktuelles/veranstaltungen/kapellenwanderung-im-fricktal/. Es wird um Anmeldung (Frist 3. September) gebeten: Per E-Mail an oder per Telefon an 062 832 42 72.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an