Ein Produkt der mobus 200px

(ft) 21 Gemeinden im Fricktal setzten sich für die Integration in der Region ein. Mit Unterstützung des Kantons Aargau tragen sie seit Januar die neue regionale Integrationsfachstelle «mit.dabei-Fricktal».

Die Fachstelle bietet niederschwellige Beratung für Migranten und Migrantinnen an, koordiniert und fördert die Zusammenarbeit im Bereich Integration, vermittelt Schlüsselpersonen und Freiwillige und unterstützt Gemeinden sowie Institutionen bei integrationsspezifischen Fragen.
Der Übergang vom Bundesprojekt «Periurban» von 4 Gemeinden in eine regionale Integrationsfachstelle für 21 Gemeinden aus dem oberen und unteren Fricktal ist gut gelungen. Dies bestätigt die gute Zusammenarbeit und die Verwirklichung der Verbundaufgabe von Bund, Kanton und Gemeinden in der Region Fricktal. In erster Linie profitieren Migrantinnen und Migranten von der Beratung und Vermittlung von Erstinformationen. Dadurch wird Schulen, Einwohner- und Sozialdiensten bei den Integrationsaufgaben beigestanden und sie werden entlastet. Konkret werden Gemeinden und ihre Institutionen in der Umsetzung ihrer Integrationsangebote mit Informationen, Beratung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit von «mit.dabei-Fricktal» unterstützt.
Damit diese Arbeit im Sinne der Träger-Gemeinden ist, ist für die strategische Führung von «mit.dabei-Fricktal» die Steuergruppe verantwortlich. Diese besteht aus sechs Gemeinderätinnen und Gemeinderäten aus beteiligten Gemeinden, einer Vertretung vom Kanton und dem Team von «mit.dabei-Fricktal».
Aufgrund der Ausbreitung des Covid-19-Virus konnte der Kick-off-Event nicht wie ursprünglich geplant im Frühling 2020 durchgeführt werden. So sollte der Startschuss der Integrationsfachstelle am 26. November im Saalbau in Stein vor grossem Publikum gefeiert werden. Die Lage hat sich abermals verschärft, so dass auf eine grosse Veranstaltung vor Ort verzichtet werden muss. Der Kick-off Event wird deshalb am kommenden Donnerstag, 26. November, von 18.30 bis 19.15 Uhr per Live-Stream übertragen. Interessierte können sich auf www.mitdabeifricktal.ch dem Online-Event zuschalten und erhalten einen kreativ gestalteten Einblick in die Tätigkeiten der Integrationsfachstelle.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an