Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Am 27. September stehen nebst wegweisenden kantonalen wie schweizerischen Abstimmungen auch Wahlen für die Bezirks- und Friedensrichter im Bezirk Laufenburg an. Alle Kandidierenden wollen sich zum Wohl der Bevölkerung einsetzen und Verantwortung übernehmen für vernünftige Entscheide und Konfliktlösungen.

Als bisheriger Bezirksrichter mit 12-jähriger Erfahrung bietet Emil Schmid Gewähr für Kontinuität und Verantwortungsbewusstsein. Neu möchte Stephanie Haberthür-Binder mit ihrer vielfältigen Berufs- und Lebenserfahrung die Haltung der CVP für menschliches und soziales Miteinander vertreten. Beide stehen zu den Werten der CVP und engagieren sich zum Wohl gerechter und sozialverträglicher Entscheidungen. Darum empfiehlt die CVP Bezirk Laufenburg Emil Schmid (bisher) und Stephanie Haberthür-Binder (neu) als Bezirksrichter/-in.


Bild (von links): Emil Schmid, Bezirksrichter, bisher; Daniele Mezzi, Parteipräsident CVP Bezirk Laufenburg; Stephanie Haberthür-Binder, ehm. Grossrätin, neu. Foto: zVg
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an