Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Seit dem Sitzgewinn bei den kantonalen Wahlen im Oktober 2016 haben die beiden Grossrätinnen Elisabeth Burgener und Colette Basler wichtige Anliegen der Region in Aarau vertreten. Verschiedene Gemeinderätinnen und Gemeinderäte leisten in ihren Gemeinden wichtige Arbeit im Sinne der Partei.

Wie muss sich die Partei nach dem guten Ergebnis bei den nationalen Wahlen positonieren und der Bevölkerung aufzeigen, dass es weiterhin zwei engagierte Vertreterinnen und Vertreter der SP aus dem Bezirk im Grossen Rat braucht?
Anlässlich einer halbtägigen Retraite hat die Partei ihre Strategie und die Themen für die nahe Zukunft definiert. Für die Teilnehmenden steht fest, dass der Erfolg darin besteht, ob und wie es gelingt grosse und wichtige Fragen auf den ländlichen Raum herunterzubrechen und mittels gezielten und lokalen Massnahmen an solidarischen und ökologischen Lösungen mitzuarbeiten. Foto: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an