Ein Produkt der mobus 200px

(eing.) Auf der kurzweiligen Führung entlang des «Chriesiwägs» in Gipf-Oberfrick erfahren die Teilnehmer Spannendes zur Geschichte der Landschaft, zu den Kirschbäumen und zum Naturwert von Obstgärten.


Von speziell markierten Bäumen können reife Kirschen probiert werden und die vorgestellten «Chriesi»-Rezepte machen Lust aufs Ausprobieren. Bei der gut ausgestatteten Feuerstelle bietet sich die Gelegenheit zum Grillieren. Grillgut sollte mitgebracht werden.

Treff ist am Sonntag, 30. Juni, 10 Uhr, beim Gemeindehaus, Landstrase 43. Die Leitung übernimmt Regine Leutwyler, Jurapark-Landschaftsführerin. ÖV-Verbindung ab Frick oder Aarau, Bus Nummer 136 bis Bushaltestelle Gipf-Oberfrick, Brücke oder ab Bahnhof Frick, 10 Minuten Fussweg; Kosten Erwachsene Fr. 10.-, Kinder Fr. 5.-. Anmeldung bis 27. Juni an Jurapark Aargau, Telefon 062 877 15 04, .

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an