Ein Produkt der mobus 200px

(mh) Die Musikschule Region Laufenburg hat sich im Ortskonzert Remigen in ihrer musikalischen Vielfalt präsentiert.

Die Eröffnung erfolgte durch das Celloensemble. Die Zuhörenden kamen in den Genuss von weiteren Beiträgen wie den Querflöten, dem Klavier, dem Schwyzerörgeli, der Gitarre mit Gesang, dem Klavier, mit der Geige oder mit der Viola, dem Akkordeon, mit den weiteren Ensembles der Trompeten und den Geigen. Zum Abschluss hörten sie noch einen Beitrag des Celloquartettes.
Es war beeindruckend, wie viel Freude durch die Musik der Schüler und Schülerinnen mit ihren Musiklehrkräften vermittelt wurde.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an