Ein Produkt der mobus 200px

(ots) Am Sonntag, 22. Januar, gegen 17 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in Bad Säckingen zu einem Brand. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 50 .000 Euro. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war in der Küche ein Topf mit Fett in Brand geraten.

Nachbarn waren auf das Feuer aufmerksam geworden und hatten einen Bewohner verständigt. Zusammen gelang es, noch vor Eintreffen der Feuerwehr, den Brand zu löschen. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst untersucht, dürften aber unverletzt geblieben sein. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Feuerwehr Bad Säckingen war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz, dazu der Rettungsdienst und die Polizei mit mehreren Einsatzfahrzeugen.

Bewerten Sie den Artikel:
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Werbung

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an

Speichern
Cookies Benutzerpräferenzen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Mehr Informationen
Marketing
Eine Reihe von Techniken, die die Handelsstrategie und insbesondere die Marktstudie zum Gegenstand haben.
Quantcast
Verstanden!
Rückgängig
DoubleClick/Google Marketing
Verstanden!
Rückgängig
Analytics
Werkzeuge zur Analyse der Daten, um die Wirksamkeit einer Website zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Google Analytics
Verstanden!
Rückgängig