Ein Produkt der mobus 200px

(ots) Am Donnerstag, 16. September, ging Bad Säckingen ein Mann mit einer Spielzeugwaffe und einer Bierflasche in den Händen spazieren. Er wurde in Gewahrsam genommen

Gegen 11.45 Uhr war der 29-jährige Mann Passanten beim Bahnhof aufgefallen, wie er in einer Hand eine Pistole, in der anderen eine Bierflasche hielt. Bis zum Eintreffen der ersten Polizeistreife hatte sich der Mann entfernt, konnte aber im Rahmen der eingeleiteten Fahndung festgestellt werden. Plötzlich rannte er davon und flüchtete in ein Mehrfamilienhaus. Dieses wurde in der Folge von mehreren Polizeistreifen umstellt und als der Mann im Gebäude lokalisiert werden konnte, erfolgte der Zugriff. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Die gesehene Pistole stellte sich als Spielzeugwaffe heraus. Der Mann war alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an