Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Polizei AG

(pol) Heute Samstagmorgen sorgte ein brennendes Quad in Bözberg, Hinterer Hafen, für einen Einsatz der örtlichen Feuerwehr. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Das Quad ist jedoch nicht mehr fahrbar.

Im Ortsteil Hinterer Hafen im Bözberg war ein Quad in Brand geraten. Der Lenker war auf der Passstrasse unterwegs gewesen und rechts in den dortigen Ortsteil abgebogen, als es im Motorenbereich zu brennen begonnen hatte. Die Rauchwolken waren weit herum sichtbar.
Die aufgebotene Feuerwehr Bözberg konnte den Brand relativ rasch löschen. Das Fahrzeug erlitt jedoch Totalschaden. Was genau den Brand verursachte, wird derzeit von Spezialisten der Kantonspolizei abgeklärt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an