Ein Produkt der mobus 200px

(ots) Nach Ladendiebstählen kam am Montag in WT-Waldshut der Tatverdächtige in Gewahrsam.

Gegen 13.20 Uhr hatte der 29-Jährige zuerst versucht, in einem Discounter eine Dose Bier zu stehlen. Danach wollte er eine Dose bezahlen, hatte aber zu wenig Geld dabei. Weil das deshalb nicht klappte, beleidigte er eine Kassiererin und trank im Markt eine Flasche Bier gleich aus. Der berauscht wirkende Tatverdächtige wurde von der Polizei nach draussen gebracht und ihm wurde bei weiteren Straftaten der Gewahrsam angedroht.
Gegen 16 Uhr war es dann wieder soweit. In einem anderen Einkaufsmarkt wurde der Mann wieder beim Diebstahl ertappt. Nun war er so
aggressiv, dass er sogar Angestellte schlug, anspuckte und beleidigte. Der kaum zu bändigende Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an