Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Am Sonntag, 12. Juli, gegen 17.35 Uhr, war eine 29 Jahre alte Honda-Fahrerin von Murg kommend auf die B 34 in Richtung Bad Säckingen eingefahren. Dabei nahm sie zwei heranfahrenden Motorradfahrern die Vorfahrt.

Beide mussten stark bremsen. Die Motorräder berührten sich, die Fahrer stürzten. Ein 63 Jahre alter Harley-Davidson-Fahrer erlitt dabei nach derzeitigem Kenntnisstand eine Beinfraktur und musste ins Krankenhaus. Der 64 Jahre alte Yamaha-Fahrer blieb unversehrt. Die Motorräder mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 2000 Euro.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an