Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Zum gefährlichen Verkehrsverhalten eines Audi-Fahrers am Samstagmorgen, 4. Juli, auf der A 98 bei Laufenburg/Murg und anschliessend auf der B 34 vor Bad Säckingen sucht die Polizei weitere Zeugen.

Gegen 9.30 Uhr war der schwarze Audi aufgefallen, wie er auf der Strecke zwischen Laufenburg und Obersäckingen in Fahrtrichtung Bad Säckingen mehrere Fahrzeuge rücksichtslos und bei Gegenverkehr überholte. Die Verkehrspolizei in Waldshut-Tiengen (Kontakt 0049 7751 89 630) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, denen der schwarze Audi aufgefallen ist oder die sogar gefährdet wurden, sich zu melden.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an