Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Nach einem Sturz wurde am vergangenen Freitag ein Fahrradfahrer in Bad Säckingen bestohlen.

Wie der 20-Jährige bei der Polizei anzeigte, war er zwischen 4 und 5 Uhr in der Tullastrasse in Höhe des Aldi-Marktes mit seinem Fahrrad gestürzt. Hierdurch sei er kurzzeitig desorientiert gewesen, so die Schilderung des Mannes. Vier junge Männer seien ihm zu Hilfe gekommen. Zu Hause habe er dann das Fehlen seines Bargeldes aus dem Geldbeutel und seiner Armbanduhr festgestellt. Er vermutet, dass die vier jungen Männern etwas damit zu tun haben. Auf Zeugenhinweise hofft das Polizeirevier Bad Säckingen, Tel. 07761 934-0.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an