Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Eine Fussgängerin wurde am Samstagabend, 14. September, in Bad Säckingen von einem Auto erfasst, als sie die Strasse überquerte. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen.

Kurz nach 23 Uhr war ein 24 Jahre alter VW-Fahrer in Richtung Grenzübergang gefahren, als es in Höhe der Tullastrasse zur Kollision mit der 18-jährigen Fussgängerin kam, die dort die Fahrbahn überschritt. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Am  Auto wurde ein Schaden von ca. 2000 Euro verursacht.

Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an