Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Nach einem Schmorbrand in einem Kellerraum wurde am Dienstag, 14. Mai, eine Schule in Bad Säckingen geräumt.  Verletzt wurde niemand.

Verantwortlich für den Brand war eine defekte Lampe in einem Kellerraum. Ein offenes Feuer gab es nicht. Nachdem die Schule von der Feuerwehr wieder frei gegeben worden war, konnte  der Unterricht fortgesetzt werden. Der Brandalarm führte zu einem Grosseinsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Auch die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz.

Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an