Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Ein Fahrradfahrer stürzte auf der Munzachstrasse in Liestal am Freitagmorgen, 18. Januar, kurz nach 06.45 Uhr. Bei dem Sturz zog er sich erhebliche Verletzungen zu und musste in ein Spital gebracht werden.


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 19-jährige Mann mit seinem Fahrrad auf der Munzachstrasse in Richtung Oristalstrasse. Bei der Verzweigung Munzachstrasse / Wiedenhubstrasse stürzte der Fahrradfahrer aufgrund von Eisglätte ohne Dritteinwirkung. Beim Sturz zog sich der Fahrradlenker erhebliche Verletzungen zu und musste durch die Sanität in eine Spital gebracht werden.

Teilen Sie diesen Artikel

Werbung

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an