Ein Produkt der mobus 200px

(pol) In Laufenburg ist in der Nacht zum Sonntag ein 22-jähriger Mann vom Balkon eines Wohnhauses gestürzt. Zum Unglücksfall  kam es gegen 0.30 Uhr, als sich der Mann alleine zum Rauchen auf dem Balkon aufhielt. Aus unbekannter Ursache fiel der dieser über das  Geländer ca. sechs Meter in die Tiefe. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verlegt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine Einwirkung durch Dritte ausgeschlossen werden.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an