Ein Produkt der mobus 200px

 (pol) Ein Rollerfahrer überholte gestern Mittag einen Mähdrescher sowie einen Traktor mit Anhänger. Letzterer bog links ab, worauf der Rollerfahrer in dessen Rad prallte und stürzte. Er wurde verletzt ins Spital gebracht.


Ein 36-jähriger Grieche fuhr mit einem Roller am Mittwoch, 11. Juli, um kurz vor 13 Uhr, von Boswil in Richtung Muri. Ausgangs Boswil überholte er einen Mähdrescher sowie einen vor diesem fahrenden Traktor mit Anhänger.

Dabei prallte er in das Rad des nach links abbiegenden Traktors. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Während der Tatbestandsaufnahme und der Bergung, welche bis 14 Uhr dauerte, musste die Muristrasse in diesem Bereich gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um. Foto: zVg