Ein Produkt der mobus 200px

 (pol) Nach einer Auffahrkollision im Morgenverkehr kam es im unteren Fricktal zu Verkehrsbehinderungen und Stau. Ein französischer Lieferwagenfahrer prallte ins Heck eines Smart. Dessen Lenkerin wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden.

(pol) Heute Dienstag, kurz vor 8.15 Uhr, kam es auf der Hauptstrasse in Bubendorf zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Der Fussgänger wurde dabei schwer verletzt.

(pol) Über das vergangene Wochenende wurde probiert, in eine Schule in der Dürerstraße einzubrechen. An zwei Türen versuchten sich der oder die Täter, ohne Erfolg zu haben. Eine massive Metalltür hielt den Hebelversuchen stand. Dann entfernte die Täterschaft die Glasscheibe einer Türe. Doch die Öffnung war zu klein, um ins Gebäude zu kommen. Er wurde ein Sachschaden von mehreren hundert Euro verursacht.

(pol) Am Samstagnachmittag wurde am Waldrand bei Hänner nahe der Gewerbestraße eine Transportbox mit zwei verstorbenen Kaninchen gefunden. Die Tiere dürften schon mehrere Tage tot gewesen sein. Die blaue Tiertransportbox stand zwischen den Bäumen. Ob die Tiere lebend oder bereits tot dort ausgesetzt wurden, ist nicht  bekannt. Das Polizeirevier Bad Säckingen (Kontakt 0049 776 193 40) hofft auf sachdienliche Hinweise.

(pol) Ein betrunkener 29 Jahre alter Syrer belästigte in der Nacht zum Sonntag eine Frau in einer Bad Säckinger Disco. 

(pol) Drei Autos wurden in der Nacht zum Samstag von einer alkoholisierten 50 Jahre alten Autofahrerin beschädigt. Neben ihrem eigenen wurden zwei geparkte Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen.

 (pol) Die Kantonspolizei erfasste am Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Motorradfahrer mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem Motorrad fuhr der 31-jährige Italiener 152 km/h im Ausserortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand». Der Führerausweis wurde dem Schnellfahrer abgenommen.

(pol) Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät fuhren gestern Sonntag zwei Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen der Führerausweis abgenommen wurde. Ein Motorrad eines Schnellfahrers wurde beschlagnahmt.

(pol) Seit Samstagabend wird in Baden ein 18-jähriger Mann vermisst, welcher sich an der Limmatpromenade ins Wasser begab. Aufgrund der starken Strömung dürfte er in Not geraten sein. Die Rettungs- und Suchaktionen blieben bis dato ohne Erfolg.

(pol)  In einer Gewerbehalle an der Wölferstrasse in Füllinsdorf BL kam es in der Nacht auf Sonntag, 22. April, kurz nach 2 Uhr, zu einem Grossbrand (vgl. MM vom 22. April 2018). Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Sachschaden. 


  (pol) Eine Automobilistin geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Auto. Das eine Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Drei Personen wurden mittelschwer verletzt. Der Umfahrungstunnel musste für zwei Stunden gesperrt werden.