Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Am Montagmorgen kam es in Bad Säckingen zu einem Zusammenstoss zwischen einem Pkw und einer Fussgängerin. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die 69 Jahre alte Fussgängerin in ein Krankenhaus geflogen.

(pol) Im Laufe des Sonntagabends ab ca. 18 Uhr zog eine Unwetterfront von Westen her in den Bereich Hochrhein, Oberrhein und Schwarzwald. Hierbei kam es zu einzelnen starken Regengüssen in den
Staulagen (Westränder der Berge), starken Windböen und vereinzelten Orkanböen im Bergland.
In den Kreisen Lörrach, Waldshut, Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald kam es zu mehreren sturmbedingt entwurzelten und abgeknickten Bäumen und Ästen. Mehrere Bundes-, Land- und Kreisstrassen waren kurzfristig gesperrt.

(pol) Am Samstag, 22. September, kurz nach 20.30 Uhr, versuchte sich ein Motorradfahrer in Liestal BL einer polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Nach einer längeren Flucht vor einer Polizeipatrouille verursachte er einen Verkehrsunfall und konnte angehalten werden.  

(pol) Gestern Abend machte sich ein Traktor samt Ladewagen oberhalb von Wettingen selbständig und rollte den Hang hinab. Nach über 200 Metern krachte die unbemannte Komposition in ein Einfamilienhaus. Verletzt wurde niemand.

(pd) Vor dem Kreisel beim Tellirain kam gestern Abend ein Velofahrer zu Fall. Involviert war dabei auch ein Automobilist, der sich jedoch vom Ereignisort entfernte. Die Polizei sucht Zeugen.

(pol) Am Freitag, 21. September, kurz nach 16 Uhr, ereignete sich auf der Baslerstrasse in Duggingen BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Der mutmassliche Verursacher der Kollision entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. 

 (pol) Ein Autofahrer geriet heute Morgen auf die Gegenfahrbahn. Um eine Kollision zu verhindern, wich ein korrekt entgegenkommender Automobilist aus.

(pol) Der seit 16. September 2018 vermisste junge Eritreer, der in Aarau in die Aare gestiegen war, konnte am
Mittwoch tot geborgen werden.

 (pd) Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) haben am Flughafen Zürich über sechs Kilo Bushmeat beschlagnahmt. Das Fleisch aus Afrika wurde den Grenzkontrollbehörden des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) übergeben und anschliessend vernichtet.

 (pol) Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Donnerstagmittag einen Selbstunfall. Die 51-jährige Schweizerin blieb unverletzt. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis ab.

(pol) Einen Grosseinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst gab es am frühen Donnerstagmorgen nach einem schweren Verkehrsunfall in Laufenburg. Um 5.30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann mit einem Hyundai die Grunholzer Sstraße und bog in die Waldshuter Straße (B 34) ein.