Ein Produkt der mobus 200px

Mettauertal

Die Malerinnen Renate Wernli und Erika Stäuble haben mit der Renovation den Start zum Sodbrunnenfest gemacht. Foto: zVg

(as) Ein Sodbrunnen aus dem 14. Jahrhunder am Wiler Dorfrand erinnert an Zeiten ohne fliessend Wasser und ans Jahr 1991 (700 Jahrfeier der Eidgenossenschaft). 30 Jahre sind es her, als der Brunnen entdeckt, aufgemauert und mit einem Dach versehen wurde.

Am Mittwoch, 10. November 2021 (Tag der Einweihung 1991) findet beim Brunnen ein Jubiläumsfest statt wozu wir Sie gerne einladen. Spontan haben die Malerinnen Renate Wernli und Erika Stäuble zum Pinsel gegriffen und dem Brunnen zu neuem Glanz verholfen, (herzlichen Dank der Sponsorin Renate Wernli, Malergeschäft Wil). Der Brunnen ist für das Fest bereit und so freuen wir uns auf diesen kulturellen Anlass in Wil im Mettauertal.

Bild: Die Malerinnen Renate Wernli und Erika Stäuble haben mit der Renovation den Start zum Sodbrunnenfest gemacht. Foto: zVg
Bewerten Sie den Artikel:
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an