Ein Produkt der mobus 200px

Mettauertal

(jw) Mit 398 Stimmen wurde Sandra Hauri, Etzgen, klar in den Gemeinderat Mettauertal gewählt. Das absolute Mehr betrug 266 Stimmen.

Sandra Hauri ersetzt im Gemeinderat Oliver Kalt aus Hottwil. Nicht gewählt wurde Dominik Oeschger mit 22 Stimmen. Die Wahlbeteiligung betrug rund 42 Prozent.

 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an