Ein Produkt der mobus 200px

Kaisten

Leonora Baumgartner (ganz links) und Malin Merkofer (Mitte). Foto: zVg

(msch) Eine ökumenisch zusammengesetzte Arbeitsgruppe aus dem Aargau hat ein neues Liederheft für Gross und Klein zusammengestellt. Passend dazu haben Kinder im Rahmen eines Wettbewerbes Zeichnungen zu den 21 Liedern gemalt.

Am Freitag, 27. August, fand in der Stadtkirche in Aarau der offizielle Startschuss zum neuen Liederheft statt. Die Schülerinnen und Schüler des Religionsunterrichtes der 5. Klasse aus Kaisten und Ittenthal haben zusammen mit ihrer Katechetin Marlène Schilling daran teilgenommen.

images/stories/Redaktion/2021/09/21_36_gewinner_Gruppenfoto.jpgAlle eingereichten Zeichnungen wurden ausgestellt. Die Zeichnungen von Malin Merkofer und Leonora Baumgartner wurden prämiert und illustrieren nun das neue Gesangsheft. Herzliche Gratulation den beiden Künstlerinnen.
Das Singen durfte an diesem Abend natürlich nicht fehlen. Unter der fachkundigen Leitung von Dieter Wagner wurden diverse Lieder gesungen. Die Melodien begleiteten die Kinder noch bis über den Apéro hinaus auf dem Heimweg nach Kaisten als Ohrwurm.
Foto: zVg

Bild oben: Leonora Baumgartner (ganz links) und Malin Merkofer (Mitte). Foto: zVg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an