Ein Produkt der mobus 200px

Laufenburg

(ed) Energiedienst wird die öffentliche Tankstelle auf dem Areal des Wasserkraftwerks Laufenburg diesen Monat schlies­sen. Der letzte Betriebstag ist vor­aussichtlich der Dienstag, 15. Juni.

Seit vielen Jahren unterhält Energiedienst am Standort des Wasserkraftwerks an der Baslerstrasse 44 in Laufenburg eine Tankstelle, die nicht nur der Versorgung des eigenen Fuhrparks dient, sondern auch von der Öffentlichkeit genutzt werden kann.
Die Energiedienst-Gruppe ist ökologisch ausgerichtet und fühlt sich dem Klimaschutz verpflichtet. Als einer der ersten Energieversorger in der Schweiz und Deutschland ist Energiedienst klimaneutral und hat sich zum Ziel gesetzt, dazu beizutragen, die CO2-Emissionen auch in der Mobilität weiter zu senken. Deshalb stellt Energiedienst den eigenen Fuhrpark konsequent auf Elektrofahrzeuge um.
Die Entscheidung, die Tankstelle zu schliessen, erfolgt, weil eine öffentliche Tankstelle nicht mehr zur Strategie und Philosophie der Klimaneutralität passt. Wirtschaftlich ist sie rentabel.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an