Ein Produkt der mobus 200px

Laufenburg

(pd) Rund 60 Personen feierten am vergangenen Samstag die Eröffnung der Schaufenster-Aktion in Laufenburg. Im Rahmen des Jurapark-Gemeinde-Awards präsentieren sich bis am 7. September 18 Jurapark-Gemeinden in der Altstadt.

Vizeammann Meinrad Schraner begrüsste um 10 Uhr die Gäste am Laufenbrunnen in der Laufenburger Altstadt herzlich und freute sich, mit den Gemeinde-Schaufenstern einen «Miniatur-Jurapark» zu eröffnen. Er dankte den Anwesenden für Ihren Einsatz und die Zeit, die sie zur Bespielung der Schaufenster investiert haben. Anschliessend übergab er das Wort an Roland Lenzin vom Projektteam «FREIE FENSTER», der die Anwesenden kurz über die Entstehung der Schaufenster-Aktion informierte. Laufenburg war bis in die 1970er Jahre ein regionales Zentrum für Handel und Handwerk. Inzwischen werden allerdings nur noch wenige Fenster zum Ausstellen von Waren genutzt. Die meisten sind ungenutzte, architektonische Zeugen einer geschäftigen Vergangenheit. Aus dieser Situation heraus erarbeiteten Dora Freiermuth und Roland Lenzin im Auftrag des «Forum Altstadt» ein Konzept, welches die Schaufenster durch Umnutzung wiederbeleben soll.

Schönstes Fenster küren
Im Namen des Jurapark Aargau begrüsste Markus Schmid – hocherfreut über die gelungenen Schaufenster – die Gäste und erklärte insbesondere den Ablauf des Votings. Gemeinden, Aussteller und Schaufensterbesitzer haben jeweils eine Stimme. Diese Stimmen zählen zusammen 50 Prozent. Einzige Bedingung sei, nicht für das eigene Schaufenster zu stimmen. Die restlichen 50 Prozent werden von den Kult-Jurapark-Fest-Besuchern am 7. September bestimmt. Das schönste Fenster wird dann um 18 Uhr bekannt gegeben.
Nachdem die «technischen» Einzelheiten erklärt waren, schlenderten alle gemeinsam zum Wasenturm, wo die eigentliche Eröffnung stattfand. Peter Bircher, «Urvater» des Jurapark Aargau, hatte die Ehre, das Band zusammen mit Meinrad Schraner und Markus Schmid zu durchschneiden, bevor es auf den Rundgang ging.

Alle weiteren Informationen zum Jurapark-Gemeinde-Award und den einzelnen Gemeinde- und Ausstellerportraits auf
www.kulturnachtlaufenburg.com

Unser Bilder:
Jurapark-«Urvater» Peter Bircher (Mitte) eröffnet zusammen mit Markus Schmid (links) und Meinrad Schraner beim Wasentor die Schaufenster. Foto: Sonja Fasler Hübner
Vizeammann Meinrad Schraner begrüsste die Gäste auf dem Laufenplatz. Foto: zVg
Teilen Sie diesen Artikel
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an