Ein Produkt der mobus 200px

Freuen sich auf die Eröffnung vom Sprachpanorama in Laufenburg: Annette Meyer, Vizepräsidentin Judith Wiese, Präsidentin Florence Aggeler und Anne Hauser von der Fachkommission (von links). Foto: Peter SchützDie Eröffnung vom Sprachpanorama im Herzen der Laufenburger Altstadt rückt näher. Kommendes Frühjahr werden die Türen im ehemaligen Gasthaus Schlosskeller geöffnet, verrät Florence Aggeler, Präsidentin des vor einem Jahr gegründeten Vereins Sprachpanorama.

PETER SCHÜTZ

Laufenburg wird um eine Attraktion reicher. Neben Rehmann-Museum und Museum Schiff kommt im nächsten Frühjahr ein neuer Ort zum Lernen und Staunen hinzu: das Sprachpanorama, eingerichtet an der Unteren Wasengasse 102, dort, wo früher Bier ausgeschenkt und Essen gekocht wurde. Der Schlosskeller ist als Wirtshaus seit gut 2009 Geschichte, jetzt dient das Gebäude einem anderen Zweck. Im Sprachpanorama sollen Interessierte vertiefte Einblicke in verschiedene Bereiche der Sprache und der Sprachwissenschaft erhalten. Die Vielfalt an sprachbezogenen Themen, Tätigkeitsfeldern und Berufen soll anhand einer permanenten Ausstellung erlebbar werden. «Das Haus hat grosszügige Räume, die brauchen wir für eine Ausstellung», sagt Florence Aggeler, Initiatorin des Sprachpanoramas. Die in Binningen lebende Sprachwissenschaftlerin und diplomierte Gymnasiallehrerin hätte sich das Projekt auch in Basel vorstellen können, aber wegen der hohen Mietkosten wäre das Projekt dort nicht zu stemmen gewesen, meint sie. Stattdessen Laufenburg: Die Finanzierung ist besser machbar, hinzu kommt der Standort mitten in der Altstadt unweit vom Bahnhof. «Das ist ein Plus, denn die Altstadt hat Charme und Charakter», findet Aggeler.

Verstellen, anpassen, ändern – bis es sitzt...
Das Sprachpanorama bildet aus ihrer Sicht eine Ergänzung zum bestehenden kulturellen Angebot, «ein weiterer Grund, um nach Laufenburg zu kommen», sagt sie. Aber eben: Bis es soweit ist, gibt es noch einiges zu tun. Zwar gewährte der Verein an der Kulturnacht diesen September einen ersten Einblick und Vorgeschmack dessen, «wie wir uns das vorstellen», so Aggeler. «Jetzt befinden wir uns in einer Zwischenphase», lässt sie wissen. Konkret: Manches ist noch nicht fix installiert, es wird verstellt, angepasst und geändert, bis es sitzt. Mit Partnern werden weitere Exponate erarbeitet, zum Beispiel eine interaktive Station zu den Sprachen der Welt und ein Raum zum Thema Dialektologie. Über den Winter soll die Ausstellung in trockene Tücher gebracht werden. Apropos: Was hat Florence Aggeler und die weiteren Vereinsmitglieder der ersten Stunde (unter anderem Judith Wiese, Steffen Siebenhüner, Anne Hauser) überhaupt dazu gebracht? Beim Unterrichten von Jugendlichen und in der Erwachsenenbildung sei ihr ein grosses Interesse an sprachbezogenen Themen, die nicht im Lehrplan vorhanden sind, aufgefallen, erklärt Aggeler. Es habe sich zudem in den letzten Jahren ein Interesse an Sprachkunde und -geschichte sowie an Sprachvarietäten wie Dialekte oder Jugendsprache gezeigt. Das Sprachpanorama soll mehr Licht in eine komplexe Materie bringen, indem es Fragen wie diesen nachgeht: Wie wird Sprache erworben und gelernt? Was bedeutet das Lernen mehrerer Sprachen? Wodurch unterscheidet sich menschliche Kommunikation von jener der Tiere? Wie entwickelte sich Schriftsprache von Felszeichen zu heutiger Schrift? Wie entstanden die heutigen Sprachen? Welche Bedeutung hatte Schriftlichkeit in unterschiedlichen Zeitaltern?

Vorbilder gibt es nicht
Das Sprachpanorama will dabei auch Aspekte aufgreifen, die in den Schubladen der Sprachwissenschaft schlummern, sagt Florence Aggeler. Das macht das Projekt spannend, auch, weil es nichts Vergleichbares gibt. Die Ausstellungsmacher sind weitgehend auf ihre eigenen Konzeptideen angewiesen, lassen sich zwar schon mal von thematisch ähnlichen Sonderausstellungen inspirieren, aber eben: Vorbilder gibt es nicht, das Sprachpanorama betritt Neuland.

Interessierte herzlich willkommen
Neben der konzeptuellen Arbeit wird die Vereinsarbeit ausgebaut: Veranstaltungen, Aktiv- und Passivmitglieder gewinnen, weitere Partnerschaften aufbauen und die Finanzierung sichern. Wer zum Beispiel bei Events mithelfen mag, beim Aufbau mit anpacken kann oder später Zeit hat für zeitweise Ausstellungsaufsicht, ist herzlich willkommen.

Internet: www.sprachpanorama.ch

Unser Bild: Freuen sich auf die Eröffnung vom Sprachpanorama in Laufenburg: Annette Meyer, Vizepräsidentin Judith Wiese, Präsidentin Florence Aggeler und Anne Hauser von der Fachkommission (von links). Foto: Peter Schütz

Suchen

Inserat-Karussell

  • 236834C.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 237898B.jpg
    www.bustelbach.ch    info@bustelbach.ch
  • 239471A.jpg
    www.parkresort.ch    marketing@parkresort.ch
  • 237094F.jpg
    www.ottos.ch    info@ottos.ch
  • 236438O.jpg
    www.bernet-metzgerei.ch    info@bernet-metzgerei.ch
  • 239460A.jpg
      info@gk-group.ch
  • 239446A.jpg
      weiss.beat@bluewin.ch
  • 238035E.jpg
    www.meyerstoren.ch    info@meyerstoren.ch
  • 239457A.jpg
      info@schilling-schreinerei.ch
  • 239467A.jpg
    www.remax-frick.ch    info@remax-frick.ch
  • 236560E.jpg
    www.ankli-haustechnik.ch    info@ankli-haustechnik.ch
  • 236997Z.jpg
      chk@moebel-meier-brugg.ch
  • 239479A.jpg
    www.hasler-mercedes.ch  
  • 239458A.jpg
      brigit.schroth@bluewin.ch
  • 239472A.jpg
    www.hego.ch    info@hego.ch
  • 239451A.jpg
  • 238006A.jpg
    www.schmid-dach-holz.ch    schmid.bedachungen@bluewin.ch
  • 239442A.jpg
      stiftung-mbf@stiftung-mbf.ch
  • 239438A.jpg
      nuriabrogle@hotmail.com
  • 237975B.jpg
    www.schaeuble-gmbh.de    info@schaeuble.eu
  • 239453A.jpg
      daniel.gysin@tiscalinet.ch
  • 239455A.jpg
    www.schweizer-eiken.ch  
  • 239396C.jpg
      info@fricks-monti.ch
  • 239443A.jpg
      stiftung-mbf@stiftung-mbf.ch
  • 238052A.jpg
    www.naef-kanal.ch  
  • 238864A.jpg
    www.mobus.ch    ruedi.moser@mobus.ch
  • 239449A.jpg
      info@autostocker.ch
  • 237939A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 239476A.jpg
    www.haus-rheinblick.ch    info@haus-rheinblick.ch
  • 237938A.jpg
    www.maya-umzuege.ch/reinigung.html    jasmin-diallo@hotmail.com
  • 238378B.jpg
    www.hochrhein-spielotheken.de/  
  • 239439A.jpg
      info@gartenbauhasler.ch