Ein Produkt der mobus 200px

Zeihen

Die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder: Fabian Hossli (links) und Jeannine Menet. Fotos: zVg

(jw) In Zeihen wurde der bisherige Vizeammann nicht wiedergewählt. Er muss den zwei neu Gewählten Gemeinderatsmitgliedern Fabian Hossli Heinzer und Jeannine Menet Platz machen. Noch offen ist der Platz des künftigen Vizeammanns.

Bei einer Wahlbeteiligung von rund 54 Prozent wählten die Zeiherinnen und Zeiher bei enem absoluten Mehr von 186 Stimmen folgende Personen in den Gemeinderat für die Amtsperiode 2022/25: Nathalie Deiss, FDP, bisher, 329; Daniel Banholzer, bisher, 324; Christian Probst, bisher, 316; Jeannine Menet, neu, 313; Fabian Hossli Heinzer, neu, 257. Nicht gewählt ist: Michel Dientiker, SVP, bisher, 166.
Als Gemeindeammann bestätigt wurdeChristian Probst mit 282 Stimmen (abs. mehr 193). Das Amt des Vizeammanns konnte noch nicht besetzt werden. HInter dem nicht als Gemeinderat gewählten bisheirgen Amtsinhaber Michel Dietiker (128 Stimmen) erzielten Daniel Banholzer 86, Nathalie Deiss 51, Jeannine Menet 48, und Fabian Hossli Heinzer 28 Stimmen. Das absolute Mehr hätte 183 Stimmen betragen. Der 2. Wahlgang findet am 28. November statt.

Bilder: Die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder: Fabian Hossli (links) und Jeannine Menet. Fotos: zVg

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an