Ein Produkt der mobus 200px

Zeihen

Foto: zVg

(eing.) Am frühen Morgen des letzten Maisonntags besammelten sich acht Frauen des Frauenturnvereins Zeihen bei herrlichem Sonnenschein zum traditionellen Maibummel.

Das Ziel der Wanderung war wie üblich nur den Organisatorinnen bekannt. Der Weg führte über Feldwege, saftig blühende Wiesen und lichte Wälder und bot immer wieder wundervolle Anblicke. Das flotte Tempo veranlasste die Wanderleiterinnen dazu, die Gruppe «zu bremsen», da das Ziel sonst viel zu früh erreicht werden würde. So genoss man auf der Anhöhe, kurz vor dem Ziel, nicht nur eine herrliche Weitsicht, sondern auch einen willkommenen Apéro.
Nach nicht einmal zwei Stunden erreichten die Frauen die Waldhütte von Wölflinswil. Dort erwartete die nun hungrigen Frauen ein reichhaltiger Brunch, vorbereitet durch das Restaurant Auberge Passepartout Zeihen. Die draussen liebevoll arrangierten Tische mit den vielen Leckereien stellten für Augen und Gaumen eine Freude dar.
Gestärkt konnte die fröhliche Frauenschar den Heimweg unter die Füsse nehmen, welcher über eine andere, aber nicht weniger schöne Route nach Hause führte.
Es war für alle ein wunderschöner Maibummel an dem man wieder einmal das gemütliche Zusammensein geniessen konnte. Herzlichen Dank den beiden Organisatorinnen Corinne und Katharina.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an