Ein Produkt der mobus 200px

Zeihen

Foto: zVg

(eing.) In einer Hecke wachsen zahlreiche wertvolle Sträucher mit Früchten. Letztere dienen nicht nur Vögeln im Winter als Nahrung, sondern können auch zu Konfitüre, Schnaps oder weiteren Köstlichkeiten verarbeitet werden.

Am Aktiv-Tag wird gelernt, was in einer Hecke wächst, wer von einer Hecke profitiert und wie man eine Hecke fachgerecht schneidet. Auch die Früchte werden geerntet und es wird gezeigt, wie diese zu leckeren Produkten verarbeitet werden können. Gastgeber ist der Biohof Schwarzacher in Zeihen. Ein Anlass für die ganze Familie.
Datum/Zeit: Samstag, 17. Oktober, 14 bis 17 Uhr; Leitung: Familie Emmenegger, Schwarzacherhof, und Lea Reusser, Jurapark Aargau; Treffpunkt: Zeihen Schwarzacherhof; ÖV Verbindung: Bus ab Brugg (via Effingen), Frick oder Aarau (via Herznach) bis Zeihen Dorf; Kosten: Erwachsene 10 Kinder 5 Familie pauschal 20 Franken inkl. Zvieri. Ausrüstung: Der Witterung angepasste Kleidung, gute Schuhe, Arbeitshandschuhe, evtl. Gefäss für Konfitüre. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Bemerkungen: Transport ab Bushaltestelle kann organisiert werden; bitte dies bei Anmeldung angeben. Anmeldung bis 14. Oktober auf www.jurapark-aargau.ch oder Tel. 062 877 15 04.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an