Ein Produkt der mobus 200px

Zeihen

(pd) Auf Ende Schuljahr musste die Schule Zeihen schweren Herzens Abschied von ihrem Schulleiter Joachim Genz (unser Bild) nehmen. Mit viel Umsicht hatte er die Schule geführt und sie gemeinsam mit dem Lehrerinnenteam zu dem gemacht, was sie heute ist.

Ein Ort, wo man sich wohl fühlt, wo Innovation und Kreativität herrschen, wo die Kinder als Individuen wahrgenommen und die Gemeinschaft gross geschrieben wird, ganz nach dem Jahresmotto 2019: «Mer send debi.» Die Schulpflege Zeihen dankt Joachim Genz für seine grosse Arbeit und wünscht ihm viel Erfolg an der neuen Schule, wo ihn ein grösseres Pensum und eine neue Herausforderung erwarten.  «Andere Fussstapfen hinterlasssen wird in Zeihen zweifelsohne der neue Schulleiter, Daniel Jeseneg, welchem wir an dieser Stelle einen guten Start, viel Freude an seinem neuen Amt und gutes Gelingen wünschen.»

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an