Ein Produkt der mobus 200px

Effingen

Foto: zVg

(vew) Martha Känzig vom Bözberg zeigt vom 3. bis zum 19. September in der Alten Trotte in Effingen, in Zusammenarbeit mit der Kulturkommission Effingen, Bilder in Acryl oder Aquarell.

Foto: zVgWie ein wertvolles Geheimnis hütete Martha Känzig bisher ihre Bilder. Doch nun wagt sie den Schritt an die Öffentlichkeit. In einer Einzelausstellung zeigt sie während zwei Wochen Bilder, die durch ihre Intensität überraschen. Vor allem die Landschaftsbilder, ob aus südlichen Ländern oder der Schweiz, zeigen mehr als die Natur. Durch die von ihr angewandte Technik fängt Martha Känzig gekonnt die jeweilige Stimmung ein und lässt ihre Bilder Geschichten erzählen.

Foto: zVgVernissage: Freitag, 3. September, 19 Uhr. Begrüssung: Vreni Weber, Kulturkommission. Musik: Roman Brügger und Dieter Schäfer. Apéro im Freien. Die Co-vid-Massnahmen werden gemäss Schutz­konzept umgesetzt.
Öffnungszeiten: Freitag 19 bis 21 Uhr, Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils 14 bis 17 Uhr. An der Vernissage, an den Freitagen, Samstagen und Sonntagen ist Martha Känzig anwesend.

Fotos: zVg

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an