Ein Produkt der mobus 200px

Elfingen

(msch) Sowohl Ortsbürger wie Einwohner von Elfingen genehmigten an ihren Gemeindeversammlungen alle Anträge.

Ortsbürgergemeinde
(msch) Um 19.45 Uhr trafen sich 11 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der 44 stimmberechtigten Ortsbürger von Elfingen in der Turnhalle zur diesjährigen Wintergemeinde. Das notwendige Fünftel der 44 Stimmberechtigen von 9 wurde somit erreicht und alle Beschlüsse konnten abschliessend gefasst werden. Die Anträge des Gemeinderates wurden allesamt gutgeheissen. Das Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 26. Juni 2020 sowie das Budget 2021 wurden genehmigt. Die Versammlung endete um 19.51 Uhr.

Einwohnergemeinde
Im Anschluss an die Ortsbürgergemeinde begann um 20 Uhr die Versammlung der Einwohnergemeinde. Es fanden sich 27 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der 228 stimmberechtigten Einwohner von Elfingen in der Turnhalle zur diesjährigen Wintergemeinde ein. Das notwendige Fünftel der 228 Stimmberechtigen von 46 für abschliessende Beschlüsse wurde nicht erreicht.
Nebst der Jungbürgeraufnahme Jahrgang 2002 wurden das Protokoll sowie das Budget 2021 und der Steuerfuss genegmigt. Alle Beschlüsse unterstehen dem fakultativen Referendum.
Unter «Verschiedenes» informierte der Gemeinderat die anwesenden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die folgenden Themen: Begrüssung Gemeinderätin Katharina Sortino, Kreditabrechnung Ersatz Server- und EDV-Anlage Verwaltung, Projektstand Umbau Trotte und Projektstand Schlotterboden / Fuchsloch, Information Vermietung Schulhaus, Abgabe Deckäste und Christbaumverkauf in Elfingen. Um 20.20 Uhr konnte die Vorsitzende die Einwohnergemeindeversammlung schliessen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an