Ein Produkt der mobus 200px

Eiken

Ein gelungenes Premierenkonzert zeigte die Zauberharfengruppe Foto: zVg

(gse) Am Sonntagabend, den 29. August, feierte die neugegründete Zauberharfengruppe Eiken Ihre Premiere in der Kirche St. Vinzenz in Eiken. Unter der Leitung von Simone Küpfer, fand ein wunderschönes Konzert statt.Unter dem Motto Konzert Farbtöne, moderierte Diana John den Auftritt der Musikerinnen.

Die Zauberharfengruppe Eiken besteht kaum ein Jahr. Diese wurde in der Corona-Zeit von acht Frauen in Eiken gegründet. Sichtlich sehr überrascht über den grossen Zuschaueraufmarsch, zeigten die Frauen an dieser Premiere ein grossartiges Konzert.

Freude auf weitere Konzerte
Gratulation an die Zauberharfengruppe Eiken, die in so kurzer Zeit solch ein Konzert auf die Beine stellte. Die Besucherinnen und Besucher waren sich beim abschliessenden Apéro einig, alle freuen sich jetzt schon auf weitere Konzerte. Sicherlich auch ein grosser Verdienst von Simone Küpfer, die den Frauen das tolle Instrument beibrachte und weiterhin mit ihnen probt.

Bild: Ein gelungenes Premierenkonzert zeigte die Zauberharfengruppe Foto: zVg
Bewerten Sie den Artikel:
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an