Ein Produkt der mobus 200px

Eiken

Die Kinder der Jugendriege Eiken Foto: zVg

(eing) Am Montag, 12. Juli, versammelten sich um neun Uhr 17 Kinder und acht Leiter voller Vorfreude für das traditionelle Lager der Jugendriege Eiken. Die Gruppe reiste mit den Autos nach Teufen in die Unterkunft Alpstein, wo sie sich gemütlich einrichtete.

Durch die Woche trainierten die Kinder Handball, Trampolin, Ring, Kraft, Ausdauer, Akrobatik und machten am Schluss eine Schnitzeljagd. Sie besuchten einen Funpark mit Hüpfburgen und gingen in ein Hallenbad. Am Freitag, 16. Juli, kamen alle glücklich, aber müde um 18.30 Uhr in Eiken an.
Möglich ist ein solches Jugi-Lager nur mit einem Team aus Leitern, Küchenhelfern und noch einigen anderen Unterstützern.

Bild: Die Kinder der Jugendriege Eiken Foto: zVg
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an